Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.09.2017, 21:30   #1
mathias_bln
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 30.05.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 217
Renommee-Modifikator: 14 mathias_bln wird positiv eingeschätzt
Standard Workshop Redigieren (3. und 4. November 2017)

Dieser Workshop findet am Freitag und Samstag (3. und 4. November 2017) von 10.00 bis 17.00 Uhr (Freitag) und 09.00 bis 16.00 Uhr (Samstag) in Berlin-Steglitz statt.

Workshopbeschreibung:

Zum redaktionellen Arbeitsalltag zählt das Bearbeiten und Aufbereiten von Beiträgen, die freie Autoren geliefert haben. In fremde Texte einzugreifen ist eine zeitraubende Angelegenheit. Was ist die Kernaussage des Beitrags? An wen richtet er sich? Welche Funktion hat die Überschrift beim Redigieren?

Der Workshop zeigt, wie man aus fremden Texten sehr schnell die wesentlichen Punkte herausbekommt und mit welchen Techniken man schwierige Texte lesbar machen kann. Die redaktionelle Arbeit wird an praktischen Beispielen eingeübt.

Schwerpunkte zusammengefaßt in Stichworten:
  • Kernaussagen eines Text schnell erfassen
  • Text für Leser erschließen
  • Einen ansprechenden Vorspann (Lead) texten
  • Treffende Überschriften verfassen
  • Mit Zwischenüberschriften gliedern
  • Techniken des Redigierens (Textverarbeitung, Korrekturzeichen)
  • Teaser texten
  • Wie viel Fachsprache verträgt meine Zielgruppe?
https://www.freie-journalistenschule...ps/redigieren/
mathias_bln ist offline   Mit Zitat antworten