Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.08.2012, 21:08   #4
tooobii
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 04.01.2009
Beiträge: 297
Renommee-Modifikator: 11 tooobii wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Arbeitgeber PNP (Passauer Neue Presse)

Zitat:
Zitat von Miriam86 Beitrag anzeigen
Zumindest vor einigen Jahren hatte die PNP zudem einen Einstellungsstopp - gibt es ne Chance, nach dem Volo übernommen zu werden? Und wenn ja, zu welchen Konditionen?
Ich kann mich nur auf die Zeit vor zwei bis drei Jahren beziehen, da ich damals Kontakt mit ein paar Mitarbeitern hatte. Es schien nicht einfach zu sein, nach dem Volo auch übernommen zu werden. Und wenn es vorkam, dann häufig in einer der kleinen Lokalredaktionen. Jedoch weiß ich nicht, wie es inzwischen um Übernahmen steht.

Der DJV listet die PNP aus folgendem Grund auf seiner schwarzen Liste:
Zitat:
Neueinstellungen erfolgen deutlich unter den Redakteurstarifen. Die Redakteure arbeiten in fünf verschiedenen GmbHs.
Quelle: http://www.djv.de/startseite/infos/b...r-verlage.html
tooobii ist offline   Mit Zitat antworten