-->
Journalismus.com Forum
Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:

Anzeige:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Bildung & Berufseinstieg > Weiterbildung - Seminare

Weiterbildung - Seminare Alles rund um berufliche Weiterbildung im Journalismus. Seminare, Workshops, usw...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.01.2012, 22:18   #1
mathias_bln
Regelmässiger Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 30.05.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 137
Renommee-Modifikator: 10 mathias_bln wird positiv eingeschätzt
Standard Radiowerkstatt (13. und 14. April 2012)

Radiowerkstatt unter der Leitung von Siegurd Seifert und Uwe Ulbrich

Dieser Workshop findet am Freitag und Samstag (13. und 14. April 2012) von 10.00 bis 17.00 Uhr (Freitag) und 10.00 bis 17.00 Uhr (Samstag) in Berlin-Wedding statt.

Workshopbeschreibung

ALEX Radio und die Freie Journalistenschule in Berlin laden Sie herzlich ein, die Sendung „Voll normal“ zu besuchen. „Voll normal“ ist eine einstündige Magazinsendung für Menschen mit und ohne Behinderung, die wöchentlich ausgestrahlt wird. Neben Erfahrungen in der praktischen Radioarbeit werden Sie viel über diesen Teil unserer Gesellschaft kennenlernen. Für Journalisten ist das Ressort Soziales ein interessantes Betätigungsfeld.

Die Radiowerkstatt bietet Ihnen die Gelegenheit, in einem zweitägigen Workshop in diese Materie einzutauchen, um Themen zu finden, sie mit allen journalistischen Mitteln unter Realbedingungen zu bearbeiten und in eine sendefähige Form zu bringen. Um die zwei Tage so optimal wie möglich zu nutzen, werden wir die Arbeit in Gruppen durchführen.

Sie werden ...
  • die Konzeption der Sendung für die kommende Woche erarbeiten;
  • aus einem Themenpool werden Sie die relevanten Nachrichten aussuchen;
  • Sie üben praktische Recherche vor Ort, in dem Sie Einrichtungen besuchen oder mit Menschen an ihren Wirkungsstätten sprechen;
  • Sie werden die Glaubhaftigkeit der Nachrichten und Informationen durch Gegenrecherche verifizieren;
  • Sie werden mit einem Schnittprogramm die Beiträge schneiden;
  • Aus den gewonnenen Material werden Sie Beiträge bauen;
  • Sie werden die passende Musik auswählen und schließlich
  • die Sendung live aufzeichnen, das heißt also, auch moderieren.
Das bedeutet, die Sendung wird so gesendet werden, wie wir sie während des Workshops aufzeichnen. Sie wird in Berlin über UKW 88,4 bzw. 90,7 MHz und im Berliner Kabelkanal auf 92,6 ausgestrahlt oder ist als Live-Stream im Internet über www.alex-berlin.de zu hören.

Quelle: http://www.freie-journalistenschule....werkstatt.html
mathias_bln ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2012, 19:48   #2
rboettchers
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2012
Beiträge: 3
Renommee-Modifikator: 0 rboettchers wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Radiowerkstatt (13. und 14. April 2012)

Und ich war Teilnehmer ...

Zurück aus Berlin, noch im Prime Time Theater im Wedding gewesen (echter Tipp, großartige Show, danach noch rechtzeitig einen Tisch in der Prime Time Kantine ordern), am heutigen Sonntagmorgen in der Bernauer Straße an der Mauergedenkstätte. Schön, wieder in Berlin gewesen zu sein, der Wechsel von Prenzl und Wedding in die Provinz zurück muss erst noch verdaut werden. Berlin ist eine der großartigsten Städte der Welt. Ich weiche ab ...

Fazit des Workshops: viel gesehen, viel gelernt, viel gehört und viel erfahren. Und richtig Spaß hat es gemacht. Ein Riesendankeschön an Siegurd Seifert. Dank Deinem Support persönliche Hürden genommen, endlich mal ein Rundfunkstudio von innen gesehen, weil ein Studio für Musikaufnahmen ganz anders ausieht, Anregungen und Ideen eingefangen. Persönliche Interviews und ungewohnte Situationen werden mir jetzt leichter fallen.

Auch ein dickes Danke an Uwe Ulbrich. Wenige Sätze und Kommentare, aber dann hundertpro auf den Punkt. Wenn ich bedenke, wie ratlos ich am Freitagmittag noch vor der Halle stand und dann endlich mit jedem Abklappern eines Standes "heißer" wurde, das war schon ein Erlebnis der besonderen Art. Danke an Euch beiden für die Abnabelung von der Perfektion, für das Einnehmen einer neuen Position. Danke an Karina, Danke an den Rest der Truppe, diese Tage werde ich nicht mehr vergessen.

Der Radioworkshop ist für Leute mit Ambitionen auf Radio gedacht, doch er hat mir noch viel mehr gebracht. Könnte ich eine Menge drüber schreiben. Lasse ich so stehen, aber jeder, der persönliche Interviews und Recherche vor sich hat, nimmt hier auch eine Menge mit.

War super. Punkt.
rboettchers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2012, 18:12   #3
JulianPeischer
Benutzer
Mitglied
 
Benutzerbild von JulianPeischer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Beiträge: 8
Renommee-Modifikator: 0 JulianPeischer wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Radiowerkstatt (13. und 14. April 2012)

Hallo rboettchers,

danke für deinen Bericht. Wie ich sehe fand der Workshop erst vor kurzem statt. Ist das ein immer wiederkehrender Workshop oder war das eine einmalige Sache?

Gruß Julian

PS: Ja, Berlin ist schon großartig
JulianPeischer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2012, 09:44   #4
rboettchers
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2012
Beiträge: 3
Renommee-Modifikator: 0 rboettchers wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Radiowerkstatt (13. und 14. April 2012)

Hallo Julian,

der Workshop fand zum dritten Mal statt, nun als zweitägige Version, vorher an einem Tag. So viel ich weiß, wird der Workshop von der FJS regelmäßig angeboten. Themen und Programm ändern sich jedoch, je nach Verfügbarkeit. In jedem Fall hat man die Gelegenheit, etwas von der Realität im Radio mit zu bekommen. Darum habe ich mir jetzt auch Programm für Radio Automation zugelegt.

Grüße,

Rainer
rboettchers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2012, 15:03   #5
mathias_bln
Regelmässiger Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 30.05.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 137
Renommee-Modifikator: 10 mathias_bln wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Radiowerkstatt (13. und 14. April 2012)

Hallo Julian,

nach Aussage des FJS-Studienbüros wird die Radiowerkstatt wieder im Frühjahr 2013 angeboten.

Gruß

Mathias
mathias_bln ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Radiowerkstatt (12. und 13. April 2013) mathias_bln Termine, Veranstaltungen, Tagungen ... 0 10.01.2013 18:23
Radiowerkstatt (12. und 13. April 2013) mathias_bln Weiterbildung - Seminare 0 10.01.2013 18:22
Radiowerkstatt (13. und 14. April 2012) mathias_bln Termine, Veranstaltungen, Tagungen ... 1 16.04.2012 19:47
Schreibwerkstatt mit dem Schwerpunkt Porträt (13. und 14. April 2012) mathias_bln Weiterbildung - Seminare 0 15.01.2012 22:16
Schreibwerkstatt mit dem Schwerpunkt Porträt (13. und 14. April 2012) mathias_bln Termine, Veranstaltungen, Tagungen ... 0 15.01.2012 22:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:14 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler