-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Freelancer-Forum > Freelancer Forum

Freelancer Forum In diesem Forum tauschen sich Freie Journalisten und Freelancer aus.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.11.2015, 15:37   #1
beginner200
Neuer Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 12.11.2015
Beiträge: 1
Renommee-Modifikator: 0 beginner200 wird positiv eingeschätzt
Standard Gleiches Thema, mehrere Medien?

Hallo,

Ich bin Berufsanfängerin und arbeite für mehrere regionale wie überregionale Medien. Jetzt habe ich ein nicht zeitgebundenes Thema, an dem zwei überregionale Medien interessiert sind. Eines möchte es online bringen, das andere im Print. Habe mit einer Kollegin gesprochen, die 10 Jahre im Geschäft ist. Die sagte mir, dass ich das ruhig für beide Medien machen kann, solange es in einer anderen Form gebracht wird.
Das eine Medium möchte ein Interview, das andere einen Artikel als Fließtext. So weit, so gut. Aber irgendwie traue ich mich nicht, den Redaktionen das Zweigleisigfahren mitzuteilen, das bereitet mir ein wenig Bauchschmerzen. Ich arbeite für beide Medien das erste Mal und möchte es mir nicht mit denen versauen.
Was sagt ihr dazu?

Freue mich über Antworten, vielen Dank!
beginner200 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2016, 17:50   #2
JanButt
Benutzer
Mitglied
 
Benutzerbild von JanButt
 
Registriert seit: 16.02.2016
Beiträge: 10
Renommee-Modifikator: 0 JanButt wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Gleiches Thema, mehrere Medien?

Aber was ist daran schlimm? solange die jeweilige Tätigkeit dadurch nicht beeinflusst wird
JanButt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2016, 16:21   #3
HannahMe
Benutzer
Mitglied
 
Benutzerbild von HannahMe
 
Registriert seit: 24.08.2016
Beiträge: 25
Renommee-Modifikator: 2 HannahMe wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Gleiches Thema, mehrere Medien?

Hallo beginner200,

die Frage ist ja nun schon etwas älter. Mich würde interessieren, was du gemacht hast. Ich habe das auch schon mal gemacht und habe beiden jeweils erzählt, dass ich das Thema nochmals verwende, unter anderem Schwerpunkt. Haben beide akzeptiert. Allerdings hatte ich dabei auch Bauchschmerzen, ich versteh dich also

VG Hannah
HannahMe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
8./9. November: "Rechtsterrorismus: Wie gehen die Medien damit um?" Symposium an der Hamburg Media School Hamburg Media School Termine, Veranstaltungen, Tagungen ... 0 30.10.2012 11:18
Web Content Coordinator/Onlineredakteur (m/w) im Bereich Neue Medien TurnerBroadcasting Job-Angebote: 0 13.12.2011 13:18
Unbedingt Lesen! Frank Rieger heute FAZ: das beste was man zur Zeit zum Thema wikileaks und Medien lesen kann admin Recherchefragen - Investigativ 1 16.12.2010 15:08
Die dt. Medien weigern sich....... unbekannter User (Gast) Job-Gesuche: 1 25.12.2001 03:23
Newsletter Presserabatt 01/2001 unbekannter User (Gast) Presserabatte: 0 02.02.2001 18:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:46 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler