-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Presserabatt: > Presserabatte:

Presserabatte: Hier tauschen Journalisten Infos über Presserabatte aus.
HINWEIS: Die Presserabatt-Datenbank mit fast 2.000 Einträgen finden Sie hier

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.02.2003, 14:27   #31
unbekannter User (Gast)
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Blaulicht benutzung?

Das ist ja mit Abstand die blödeste Frage die ich bis jetzt hier gelesen habe!!! Ich denke nicht das man da auf eine seriöse Antwort warten sollte. Es ist echt schade das soviele Spinner mit Presseausweisen durch die Gegend fahren und meinen sie hätten hoheitliche Aufgaben zu erledigen.

Schönen Gruss

Jan
  Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2017, 17:38   #32
sauerland-tv
Neuer Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 02.03.2017
Beiträge: 2
Renommee-Modifikator: 0 sauerland-tv wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Blaulicht benutzung?

Hallo, ich habe hier mal ein uraltes Thema ausgegraben, welches immer noch aktuell sein dürfte. Meinen Vorrednern kann ich mich nur bedingt anschließen, auch wenn sie bezüglich des Missbrauchs durch Wichtigtuer absolut recht haben. Ich arbeite selber als TV-Reporter und mein Alltag ist ziemlich blaulicht-lastig. Es ist schon eine ständige Herausforderung, sich moralisch zu sortieren und zu hinterfragen, was man da gerade eigentlich tut. Nichtsdestotrotz kommt es auch bei mir vor, daß ich über schwere Unfälle auf der Autobahn berichte und meine Erfahrungen mit der Anfahrt sind sehr unterschiedlich.

Vor zwei Wochen musste ich mich kilometerlang durch die Rettungsgasse quetschen, was abgesehen von ein paar einzelnen Volldeppen im Weg auch ganz gut funktionierte. Vergangene Woche allerdings sah die Sache anders aus. Das Thema Rettungsgasse ist ja schon für die Einsatzkräfte selbst heikel, und der Fall war wieder ein Paradebeispiel. Jedenfalls hätte ich einige Autofahrer echt wegen Nötigung anzeigen können. In solchen Momenten halte ich eine GELBE Rundumleuchte durchaus für geegeignet, um mir Aufmerksamkeit zu verschaffen, was letztendlich auch der Verkehrsicherheit dient. Eigentlich mag ich sowas nicht, weil ich eher zu der ruhigen und zurückhaltenden Sorte Reporter gehöre, aber manchmal geht es wohl nicht anders.

Allerdings habe ich mich mal über die Rechtslage aktuell in NRW informiert. Der Leiter des hiesigen Straßenverkehrsamt kannte die Not und hatte sich bereits vor Jahren für eine Ausnahmegenehmigung für einen Kollegen ausgesprochen. Diese kam jedoch nicht zustande, weil das Land NRW dies sehr restriktiv handhabt. Darüberhinaus habe ich allerdings, vielleicht aufgrund meiner Art, mit Behörden umzugehen, mit Einsatzkräften nahezu ausschließlich nur gute Erfahrungen gemacht. Die Erfahrung von Kollegen, die sich jahrelang über Standstreifen oder durch Rettungsgasssen quälen und von der Polizei unbehelligt bleiben, kann ich also bestätigen. Das nützt aber nur wenig, wenn gereizte Autofahrer einem absichtlich in die Karre fahren.
sauerland-tv ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gelblicht oder Blaulicht benutzung unbekannter User (Gast) Recherchefragen - Investigativ 2 06.01.2003 18:08
Wolle und Blaulicht unbekannter User (Gast) Job-Gesuche: 0 02.09.2001 18:26
Benutzung der Staatsbibliothek unbekannter User (Gast) andere Regionen in Deutschland 0 19.06.2001 22:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:16 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler