-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Regionen - Medienstandorte > Deutschland > andere Regionen in Deutschland

andere Regionen in Deutschland Alles was nicht zu den Medienstandorten passt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.06.2017, 23:32   #1
Neumann
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 25.08.2016
Beiträge: 14
Renommee-Modifikator: 0 Neumann wird positiv eingeschätzt
Standard Anbieter für Sicherheitstechnik in Mannheim gesucht.

Ich bin vor einiger Zeit nach Mannheim gezogen und möchte meine Wohnung besser absichern.
Hintergrund: Ich wohne in Mannheim Jungbusch und wer sich hier vor Ort auskennt wird wissen, dass es hier ein paar weniger schöne Ecken gibt.
Das Viertel scheint sich zwar langsam zum besseren zu wandeln aber nachdem erst kürzlich bei meinen Nachbarn eingebrochen wurde, will ich lieber "aufrüsten" was Einbruchschutz angeht.
Ich hab schon ein paar Videos auf Youtube angesehen, glaube aber, dass ich da lieber einen Fachmann ran lassen sollte.
An wen wendet man sich bei so was am besten? Schreiner? Zimmerleute? Schlosser? Schlüsseldienste?

Wie viel Geld haltet ihr für notwendig, um seine Wohnung einbruchssicher zu machen?

Geändert von Neumann (08.06.2017 um 23:34 Uhr). Grund: Tippfehler
Neumann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2017, 19:12   #2
MaxMontag
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 09.06.2017
Beiträge: 8
Renommee-Modifikator: 0 MaxMontag wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Anbieter für Sicherheitstechnik in Mannheim gesucht.

Google ist dein Freund

Ich würd einfach mal nach "Einbruchschutz Mannheim" suchen und schauen, was es da für Angebote gibt.
Eins der ersten Ergebnisse ist gleich ein Mannheimer Schlüsseldienst mit einer extra Seite für Einbruchschutz und Sicherheitstechnik (Link). An den würde ich mich wenden wenn ich Du wäre .

Zum Thema Geld: Da kannst Du theoretisch unbegrenzt viel ausgeben. Wichtig ist erstmal ein guter Schließzylinder mit einem Schutzbeschlag, damit man den nicht so leicht abbrechen oder aufbohren kann. Dann solltest Du die Tür selber absichern und darauf achten, dass das Schließblech stabil genug ist. Ansonsten kann die Tür sehr leicht aufgehebelt werden.
Die Kosten dafür hängen vom Ist-Zustand Deiner Tür ab. Vielleicht muss ja nicht alles ersetzt werden. Für Zylinder + Beschlag würde ich aber schon mit 150+ Euro plus Arbeitszeit rechnen. Theoretisch kannst Du da aber auch tausende Euros ausgeben. Sichere moderne Haustüren kosten teilweise über 5000 Euro. Du kannst aber sicher auch mit einem Bruchteil davon deine Sicherheit erheblich erhöhen.
MaxMontag ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pressereise zum International Summer Camp der Popakadademie Mannheim Pressenetzwerk Pressereisen, Presseeinladungen 0 22.06.2010 10:10
Journalist(in) mit Indienerfahrung gesucht Spring Messe Job-Angebote: 0 01.08.2008 13:20
Kamerafrau/-mann aus Mannheim und Umgebung gesucht SI-Mannheim Job-Angebote: 0 21.05.2008 16:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:15 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler