-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Aktuell > Aktuell: > Support & Hilfe

Support & Hilfe Hilfe zum Forum

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.11.2005, 02:20   #1
admin
Administrator
Admin Mitglied
 
Benutzerbild von admin
 
Registriert seit: 06.05.2004
Ort: Weißenburg
Alter: 57
Beiträge: 548
Renommee-Modifikator: 10 admin wird neutral bewertet
Idee Nutzungsvereinbarung für die Teilnahme an den Foren auf Journalismus.com



Nutzungsvereinbarung für die Teilnahme an den Foren auf Journalismus.com


I. Allgemeines:


1. Einleitung:
Bitte lesen Sie die folgende Unterrichtung und Nutzungsvereinbarung vollständig durch. Die Unterrichtung ist nach § 18 Abs. 1 Mediendienstestaatsvertrag (MdStV) vorgeschrieben; sie soll Sie in die Lage versetzen, die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten im Forum zu verstehen. Sie sollen wissend entscheiden können, ob Sie mit den Nutzungsbedingungen einverstanden sind.

2. Charakter der Foren-Commuity:
Die Diskussionsforen auf Journalismus.com bieten Journalisten und Medienprofis Gelegenheit, Informationen, Kommentare, Hinweise und Anmerkungen zu veröffentlichen. Wir verstehen uns als eine Business-to-Business-Plattform für Medienprofis. Dementsprechend hat die Foren-Community einen branchenspezifischen und professionellen Charakter.

3. Rechtliche Verbindlichkeit
Das Internet ist kein rechtsfreier Raum, die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland sind in diesem Forum gültig und Sie sind verpflichtet diese zu beachten. Bitte beachten Sie, dass Missachtung straf- und zivilrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen kann.
Jeder Nutzer ist für die von ihm publizierten Beiträge selbst verantwortlich. Sie bestätigen mit dem Absenden der Einverständniserklärung und der Nutzungsvereibarung, dass Sie akzeptieren, dass jeder Beitrag in diesem Forum die Meinung des Urhebers wiedergibt und dass die Administratoren, Moderatoren und Betreiber dieses Forums nur für ihre eigenen Beiträge verantwortlich sind.
Wir erwarten daher von Ihnen, dass Sie bereit sind, zu Ihren Beiträgen zu stehen und uns Ihre tatsächliche Identität bekannt zu geben. Bedenken Sie, dass Sie hier im Forum nicht anonym auftreten und seitens des Betreibers über gespeicherte Daten identifizierbar sind. Wir behalten uns vor, Verbindungsdaten u.ä. an die strafverfolgenden Behörden weiterzugeben.

II. Teilnahme

1. Teilnahme an diesem Forum:
Es besteht kein Anspruch auf Teilnahme an der Foren-Community. Die aktive Teilnahme am Forum kann in keiner Form eingeklagt, verlangt, oder anderweitig erzwungen werden. Der Betreiber des Forums behält sich das Recht vor, auch ohne Angabe näherer Gründe, Usern die aktive Teilnahme an der Community temporär oder permanent zu verwehren.
Sie räumen dem Betreiber, den Administratoren und Moderatoren dieses Forums das Recht ein, Beiträge nach eigenem Ermessen zu entfernen, zu bearbeiten, zu verschieben oder zu sperren.

2. Registrierung:
Die aktive Teilnahme an den Foren ist nur nach vorangehender Registrierung und Nennung einer gültigen E-Mail-Adresse sowie Ihres vollständigen Namens möglich. Sie stimmen zu, dass die im Rahmen der Registrierung erhobenen Daten in einer Datenbank gespeichert werden. Sollte sich Ihre E-Mail-Adresse ändern, so sind Sie verpflichtet, Ihre Anmeldedaten zu aktualisieren. Accounts ohne gültige E-Mail-Adresse oder Vor- und Zunamen werden gesperrt.

3. Account
Jeder User darf nur einen Benutzer-Account haben. Sie nehmen zur Kenntnis, dass Sie Ihren Account nicht weitergeben dürfen. Eine Accountweitergabe an Dritte führt zur Sperrung aller beteiligten Accounts.

4. Sperrung von Accounts:
Wurde ein User für die Teilnahme an der Community gesperrt, ist eine Neuanmeldung unter einem neuen Namen nicht zulässig. Bei Zuwiderhandlung behält sich Journalismus.com rechtliche Schritte gegen diese Person vor. Wenn ein User gesperrt worden ist, kann er sich jederzeit per E-Mail an den entsprechenden Moderator oder einen Administrator wenden und um Klärung bitten, eine Erörterung der Sachlage im Forum ist nicht gestattet.

5. Benutzername:
Sämtliche Forenrichtlinien gelten auch für die Wahl des Benutzernamens. Wenn Sie es wünschen, können Sie unter Pseudonym an der Diskussion teilnehmen. Ihr Pseudonym darf nicht identisch mit dem Namen einer anderen Person oder Institution sein oder in anderer Weise missverständlichen Charakter haben. Die Änderung eines einmal gewählten Benutzernamens oder Pseudonyms ist nur in Ausnahmefällen möglich.

III. Umgang

1. Netiquette:
Im Forenbereich ist die für Foren und Newsgroups übliche Netiquette zu wahren. Behandeln Sie andere Forenteilnehmer so, wie Sie selbst behandelt werden möchten. Denken Sie immer daran, dass Sie es mit Menschen und nicht mit virtuellen Persönlichkeiten zu tun haben.

2. Umgangston & Hilfsbereitschaft
Der Umgangston in den Diskussionsforen soll freundlich, höflich und sachlich sein. Das Motto lautet: Sei edel, hilfreich, tolerant und geduldig. Sachbezogene Kritik ist willkommen, nicht jedoch Schmähkritik oder Angriffe auf Personen in herabsetzender Form. Bitte verwenden Sie in Ihren Beiträgen keine anstößige Ausdrucksweise. Fäkalsprache, sexistische oder rassistische Begriffe oder sonst wie Anstoß erregende Formulierungen. Diese sind in unseren Foren nicht erlaubt.

3. Regelverletzungen:
Bitte nehmen Sie Abstand von "Selbstjustiz": Wenn jemand eine Forenregel verletzt, schreiben Sie bitte keine öffentlichen Ermahnungen in das betreffende Forum. Diese erhöhen nur unnötig das Postaufkommen des Forums. Beschwerden richten Sie bitte an die Moderatoren. Sie können auch eine höfliche Privatmail an den Verursacher schreiben. Informieren Sie umgehend die Moderatoren oder Administratoren bei Verstößen gegen die Forenrichtlinien und die Netiquette.

4. Metadiskussionen
Bitte führen Sie keine so genannten "meta-"Diskussionen, die die Liste selbst zum Thema haben (Diskussionsstil, Umgang, Atmosphäre). Alle Erfahrungen zeigen, dass diese Debatten ins Unendliche ausufern und neben einer Menge Frust nur marginale Ergebnisse bringen. Um Fragen der Liste zu regeln wenden Sie sich mit Ihren Anliegen, Beschwerden und Meinungen vertrauensvoll an die Moderatoren des Forums, oder nutzen Sie, sofern vorhanden, die entsprechenden Feedback-Foren. Es ist Aufgabe der Moderatoren darauf zu achten, dass Regeln eingehalten werden.

5. Neue Mitglieder
Unterstützen Sie neue Mitglieder in der Community und neue Diskussionsteilnehmer in den Foren, damit diese sich schnell integrieren und zurechtfinden.

6. Beleidigungen:
Bedenken Sie, dass Beleidigungen juristisch strafbar sind. Sie setzen sich selbst und uns als Forenbetreiber der Gefahr von Zivil-, Strafanzeigen und Schadensersatzforderungen aus. Deshalb sind jegliche Beleidigungen und Entwürdigungen von Personen oder Unternehmen, sowie Verleumdung und üble Nachrede untersagt. Es versteht sich, dass Beiträge mit sittenwidrigem oder rechtswidrigem Inhalt auf unserem Server nicht geduldet werden.

IV. Beiträge

1. Rechtlicher Rahmen von Beiträgen:
Sie verpflichten sich, durch Inhalt und Form Ihrer Beiträge nicht gegen geltendes deutsches Recht zu verstoßen.

2. Verfassen von Beiträgen
Die Beiträge in unseren Diskussionsforen sind für jeden zugänglich. Sie sollten Ihre Beiträge vor der Veröffentlichung sorgfältig darauf überprüfen, ob sie keine Angaben enthalten, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind. Sie müssen damit rechnen, dass Ihre Beiträge in Suchmaschinen erfasst und auch ohne gezielten Aufruf unseres Angebotes weltweit zugreifbar werden. Ein Anspruch auf Löschung oder Korrektur solcher Einträge gegenüber dem Anbieter Journalismus.com ist ausgeschlossen.

3. Löschung von Beiträgen:
Der Betreiber dieses Forums behält sich das Recht vor, jederzeit Beiträge, auch ohne Angabe von Gründen, in einen anderen Forenbereich zu verschieben, zu ändern oder zu löschen, oder diese Handlungen durch die Moderatoren vornehmen zu lassen.

4. Crossposting von Beiträgen:
Der Forenbereich von Journalismus.com ist in eine Vielzahl von Fachforen gegliedert. Bitte eröffnen Sie neue Beiträge in dem dazu thematisch passenden Forum. Mehrere Threads zum gleichen Thema in verschiedenen Unterforen, oder demselben Forum sind nicht gestattet ("Mehrfach- / Crossposting"). Bitte wählen Sie eine aussagekräftige Überschrift und verzichten Sie auf Wortphrasen. Garnieren Sie Ihre Überschriften nicht mit Sonderzeichen um besondere Aufmerksamkeit zu erregen. Beiträge, deren Überschriften darauf ausgelegt sind, das Interesse des Lesers zu wecken und im eigentlichen Beitrag gegenteiligen oder abweichenden Inhalt aufweisen sind unerwünscht.

5. Beiträge thematisch zuordnen:
Bitte beachten Sie, dass das Thema eines jeden Diskussionsforums durch den betreffenden Artikel oder die Kurzbeschreibung vorgegeben wird. Es ist nicht zulässig, dort Bekanntmachungen oder Kommentare zu anderen Themen zu veröffentlichen. User-Kommentare, die nicht zum Forenthema passen, werden wir löschen oder in andere Foren verschieben.

6. Bilddokumente
Sämtliche Forenrichtlinien gelten auch für die Veröffentlichung von Bilddokumenten. Bevor Sie ein Bild in das Forum einspeisen, prüfen Sie, dass kein Verstoß gegen das Urheber- und Verwertungsrecht erfolgt. Der Betreiber behält sich vor, die maximale Größe von veröffentlichten Bildern zu beschränken.

7. Links:
Links zu Webseiten sind zu unterlassen, wenn damit die Eigentumsrechte Dritter verletzt werden oder wenn diese Webseiten illegale Inhalte bereithalten. Journalismus.com ist nicht für den Inhalt der Webseiten Dritter und die Genauigkeit des Materials auf diesen Webseiten verantwortlich. Links zu Webseiten Dritter stellen keine Billigung dieser Inhalte durch Journalismus.com dar und dienen rein zum gefälligen Gebrauch. Wenn Sie sich für den Zugriff auf Webseiten Dritter über einen von Journalismus.com oder einem Forenteilnehmer veröffentlichten Link entscheiden, tun Sie dies auf eigene Verantwortung.

V. Werbung & Spamming

1. Werbung:
Grundsätzlich ist Nennung von Produktnamen, Websites oder Dienstleistern nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Das Verbot auf Werbung bezieht sich auch auf Benutzernamen, insbesondere sei hier darauf hingewiesen, dass Internetadressen als Username nicht gestattet sind. User, die sich nur zum Zwecke der Werbung einen Account registrieren, oder für sittenwidrige Inhalte werben ("Pyramidenspiel", "Schneeballsystem"), werden für die weitere Teilnahme gesperrt. Gleiches gilt für User, die Links veröffentlichen, die mit einer "Referrer ID", oder "Affiliate ID" versehen sind.

2. Pornografische und sonstige jugendgefährdende Inhalte
Die Verlinkung und das Bewerben von nicht jugendfreien und jugendgefährdenden pornografischen oder erotischen Inhalten und Angeboten, insbesondere von Bilddokumenten ist untersagt. Die Verbreitung anderweitiger jugendgefährdender, oder sittenwidriger Inhalte, z.B. Gewaltverherrlichung, wird ebenfalls nicht toleriert.

3. Spamming
Massenhaft erstellte Threads gleichen Inhalts, Beiträge mit sinnfreiem Inhalt, oder Beiträge die einer Diskussion nicht zuträglich sind, werden als Spam eingestuft und sind nicht gestattet. Zu Spam zählen u.a.: unaussagekräftige Beiträge, "Push-Beiträge" (Beiträge die nur dazu dienen, ein Topic innerhalb eines Unterforums nach oben zu schieben), private Dauerunterhaltungen oder Beiträge, die nicht zum Thema passen. Spamming lässt sich vermeiden, indem man - statt einen neuen Beitrag zu erstellen - den PM (Privatnachricht) Service nutzt. Mit der Teilnahme an diesem Forum, nehmen Sie folgendes zur Kenntnis: Bei fortgesetztem Spaming wird neben dem Usernamen der Rang "Spammer" eingeblendet. Wer weiterhin SPAM versendet, dessen Account wird aus dem Forum gelöscht.

VI. Sonstiges

1. Einzelfälle und Ausnahmen
Bei Einzelfällen und nicht von den Forenrichtlinien erfassten Ausnahmen, entscheidet die Moderation und Administration aufgrund der in diesem Fall vorliegenden Fakten und behält sich sämtliche Rechte vor.

2. Verstöße gegen die Vereinbarung:
Zuwiderhandlung und Verstöße werden durch die Moderatoren und Administratoren dieses Forums entsprechend ihrer Schwere mit einer Abänderung oder Löschung des Beitrages, einer Ermahnung oder Verwarnung des Users, oder mit der temporären bzw. permanenten Sperrung des Accounts geahndet. Die Entscheidung über das adäquate Mittel obliegt dem jeweiligen Moderator oder Administrator.

3. Cookies:
Dieses System verwendet Cookies, um Informationen auf Ihrem Computer zu speichern. Diese Cookies enthalten keine der oben angegebenen Informationen, sondern dienen ausschließlich Ihrem Komfort. Ihre Mail-Adresse wird nur zur Bestätigung der Registrierung und ggf. zum Versand eines neuen Passwortes verwandt.

4. Änderung der Nutzungsvereinbarung:
Der Betreiber behält sich inhaltliche Änderungen und Ergänzungen an dieser Vereinbarung vor.

Fassung vom 21.10.2004
Peter Diesler, Journalismus.com
__________________
Peter Diesler (Admin)
Journalismus.com-Team

Geändert von admin (05.05.2010 um 22:42 Uhr).
admin ist offline  
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Presserabatt Newsletter 4-2004 admin Presserabatte: 0 07.05.2004 21:13
Irak - Yugo - evt auch Kurden ... unbekannter User (Gast) Tagesgeschehen 0 17.10.2003 06:15
§ 30 BSHG Recht auf Kapital ¦ Kredit unbekannter User (Gast) Tagesgeschehen 0 21.05.2003 13:22
Drogen und Krieg - eine Geschichte unbekannter User (Gast) Recherchefragen - Investigativ 0 03.11.2001 11:43
Newsletter Presserabatt 01/2001 unbekannter User (Gast) Presserabatte: 0 02.02.2001 18:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:18 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler