-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Journalismus > Recherchefragen - Investigativ

Recherchefragen - Investigativ In diesem Forum geht es um die journalistische Recherche. Recherchefragen Informationen, Kooperationspartner, alle Themen zur Recherche.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.02.2008, 01:18   #1
maxdata
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 28.11.2004
Alter: 39
Beiträge: 3
Renommee-Modifikator: 0 maxdata wird positiv eingeschätzt
Standard Fragen zu Projekt und Problemen (02/08)

Wir, ein Team aus ca.15 Kollegen, betreiben seit einigen Jahren nun das Internetprojekt "BOS-Fahrzeuge.info"
BOS im Sinne von Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben. Darunter fallen unter anderem Polizei, Rettungsdienst, Feuerwehr und Co..

Ziel des Projekts ist es eine möglichst umfangreiche (kostenlose) Dokumentation zu erstellen über ehemalige und aktuelle Einsatzfahrzeuge. Dies läuft auch sehr gut, was uns teilweise bei den Serverbelastungen schon beinahe überrollt. Inzwischen sind 32.000 Fahrzeuge gelistet mit Foto und Daten. Dabei haben wir Kontakt von kleinen DRK Ortsvereinen bis zu Werkfeuerwehren internationaler Konzerne.

Teilweise kommt es allerdings zu Problemen bei denen wir etwas skeptisch sind wie wir darauf reagieren sollen. So kommt es vereinzelt vor das User unserer Seite von deren Wehrführung genötigt werden eingestellte Bilder und Kommentare zu löschen und drohen anderenfalls mit Repressalien bis hin zum Ausschluß aus der Wehr. Obwohl das Bildmaterial ausserhalb Dienstzeiten und auf öffentlichem Grund entstanden sind. Zitat eines solchen Herren "Ich möchte nicht das Bilder meiner Fahrzeuge auf anderen Seiten als der unserer Wehr zu finden sind".

Hier würde mich interessieren ob jemand einen Tip oder Rat hat wie man hier agieren könnte. Im Prinzip sind uns leider meist die Hände gebunden da ja sonst der "kleine" Feuerwehmann im Kreuzfeuer zwischen unserer Seite und der Wehrführung unter die Räder kommen würde.

Ein anderes Problem das uns erreichte ist eine Pressemitteilung die an unsere Seite sowie an zwei Mitbewerber verteilt wurde..

"Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie betreiben über das Internet verschiedene Foren und Internetseiten rund um das Thema Feuerwehrfahrzeugtechnik. Im Rahmen dieser Aktivitäten besteht die Möglichkeit, das Bildmaterial und Informationen zu einem Produkt aus unserem Hause in den Umlauf kommen kann, sei es durch Sie oder Ihre Mitglieder und Nutzer/innen.
Hiermit teilen wir Ihnen mit, dass es bezüglich des Gerätewagens Logistik der Feuerwehr xxx aus unternehmensinternen Gründen untersagt ist, Bild- und /oder Textmaterial zu erstellen, zu vervielfältigen oder zu veröffentlichen.
Etwaige Beiträge wie oben beschrieben sind umgehend zu entfernen.
Das Fahrzeug ist bis auf weiteres in der Erprobungsphase. Einen offiziellen Pressetermin erhalten Sie über die Pressestelle der Feuerwehr xxx.
Sollte es zu Verstößen gegen den Inhalt dieser Mitteilung kommen, behalten wir uns rechtliche Schritte vor. Als Betreiber Ihrer Foren und Seiten sind Sie für die Inhalte verantwortlich.
Mit freundlichen Grüßen "

Wie würdet ihr solche Schreiben werten generell ? Zu einer Veröffentlichung kam es hier nicht weil wir kein Fotomaterial auftreiben konnten rechteitig. Generell hätten wir uns aber nicht an die "Anweisung" dieses Unternehmens gebunden gefühlt. So kann mir doch, in meiner Vorstellung, niemand verbieten ein Foto zu veröffentlichen von einem Fahrzeug das sich im öffentlichen Strassenverkehr bewegt.

Über Tips und Ideen würden wir uns freuen. Nach den ersten Jahren des Betriebs haben wir uns in der Szene doch einen Namen gemacht und möchten uns hier auch nicht wie dumm jungen einschüchtern lassen durch fäschlich dargestellte rechtliche Möglichkeiten.

Als Nachtrag muß gesagt werden das diese Fälle Ausnahmen sind, aber leider ärgerliche. Mit der überwiegenden Mehrheit der Dienststellen arbeiten wir herrvorragend zusammen.

Falls irgendjemand in diesem Bereich Unterstützung bei einer Recherche benötigt sind wir immer gerne Bereit zu helfen. Die Seite selbst dreht sich nur um Fahrzeugbilder aber das Team ist voll in den Bereich der öffentlichen Gefahrenabwehr intergiert.

Viele Grüße
Max
maxdata ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neues Online Projekt mit eurer Unterstützung! (vorerst jedoch ohne Honorar!) OhioPierre Kooperationen & Projekte: 0 06.11.2013 19:53
*<<>>* Projekt *<<>>* trendscout05 Kooperationen & Projekte: 1 19.06.2005 13:46
Fragen über Fragen KeckKeck Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 5 03.02.2005 16:53
PM: "Berlin makes IT better" unbekannter User (Gast) andere Regionen in Deutschland 0 15.03.2002 17:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:18 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler