-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Regionen - Medienstandorte > Deutschland > andere Regionen in Deutschland

andere Regionen in Deutschland Alles was nicht zu den Medienstandorten passt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.03.2001, 21:33   #1
unbekannter User (Gast)
 
Beiträge: n/a
Standard Forum: Homepages von Journalisten

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Wie wichtig ist für Euch ein eigener Web-Auftritt?
Wer hat eine eigene Domain und stellt sich und seine Arbeit im Netz vor?
Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht?

Kollegiale Grüße!

D.Fleischer
  Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2001, 22:51   #2
unbekannter User (Gast)
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Forum: Homepages von Journalisten

Ich arbeite seit vielen Jahren als freier Journalist und habe bis heute keine Homepage. Die Frage lautet doch: Was will ich mit dem Web-Auftritt erreichen? Meine Kunden (die Redaktionen) kennen mich und meine Arbeit. Neue Kunden werden sich wahrscheinlich kaum die Mühe machen, im Dschungel des Cyberspaces ausgerechnet meine Websites zu suchen. Durch Einträge in klassischen, d. h. gedruckten Nachschlagewerken, habe ich in der Vergangenheit keinen einzigen neuen Kunden gewonnen und spare mir seitdem die Zeit und die(teilweise anfallenden) Kosten. Warum sollte die Resonanz auf einen Web-Auftritt anders aussehen?

Schöne Grüße, Martin Schramm

P.S.: Schön, dass es "journalismus.com" bzw. dieses Forum gibt.
  Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2001, 18:44   #3
unbekannter User (Gast)
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Forum: Homepages von Journalisten

Hallo Herr Schramm,

ich kann Ihre Erfahrung nicht teilen. Bin seit knapp zwei Jahren "frei" und habe über meine Web-Seite (www.tellyou.de) schon mehrfach neue Kontakte geknüpft. Abgesehen von etwas Gestaltungs-Aufwand ist eine eigene www-Adresse heute auch wirklich keine kostspielige Investition mehr. (Siehe "Presserabatte"

Gruß,
Folker Lück
  Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2001, 10:36   #4
unbekannter User (Gast)
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Forum: Homepages von Journalisten

Ich finde das Web und einen Web-Auftritt einfach ein MUSS. Es ist eine gute Werbemöglichkeit für mich selbst und ich habe schon viele interessante Kontakte auf diese Art und Weise machen können. Als Medizinjournalistin und Buchautorin mit eigenem Verlag würde ich auf den Auftritt im Netz nicht verzichten wollen. die Welt rückt so enfach zusammen. Allerdings sollte er professionell sein und natürlich ist ganz wichtig, in den Suchmaschinen auch Auffindbar zu sein.
  Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2001, 18:03   #5
unbekannter User (Gast)
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Forum: Homepages von Journalisten

Seit einem Jahr schreibe ich als Freie für Zeitungen, Künstler und Galerien, bin jedoch hauptberuflich als Internetdesignerin tätig. Meine Erfahrungen bestätigt, daß ein seriöser Webauftritt den Kundenkreis vergrößert - das gilt für alle Branchen. Das Internet bietet schließlich die Möglichkeit, sich überregional zu präsentieren und Kontakte zu knüpfen, deren Pflege übers Netz nicht simpler und bequemer sein kann. Mittels wohl überlegter Keywords und spezifizierter Meta - Befehle kann man sich als Journalist durch Schlagwörter seines Fachgebiets finden lassen. Und nicht zu vergessen ... das Internet spielt in der Personalrecherche eine wichtige Rolle, warum sonst sprießen die Stellenmärkte wie virtuelle Pilze aus dem Cyberboden? C.G.
  Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2002, 09:50   #6
unbekannter User (Gast)
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Forum: Homepages von Journalisten

Also, ich habe seit rund zwei Jahren eine eigene homepage (www.martina-peters.de) und habe schon viele Kontakte darüber knüpfen können und auch schon einige Aufträge erhalten.

Außerdem nutze ich sie gern, wenn ich im Vorfeld von Aufträgen Arbeitsproben liefern muss. Ich habe einige meiner Artikel im Netz stehen und die können sich die Leute dann durchlesen.

Mein Problem dabei: Ich komme nicht dazu, sie so oft wie eigentlich nötig zu aktualisieren, da ich sie nicht selbst gestaltet habe (sondern mein Bruder) und immer noch nicht genau weiß (Asche auf mein Haupt) wie das geht.

soweit dazu.
herzliche Grüße
MART!NA
  Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Presserabatt-Newsletter 5-2004 veiser Presserabatte: 1 03.12.2008 01:17
Hinweise zu diesem Forum - Termin-Service für Journalisten admin Freelancer Forum 0 17.06.2005 21:02
Presserabatt Newsletter 4-2004 admin Presserabatte: 0 07.05.2004 20:13
Journalisten Forum auf Englisch. unbekannter User (Gast) Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 0 27.05.2003 21:24
Junge Journalisten Forum unbekannter User (Gast) Presserabatte: 8 10.11.2001 16:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:03 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler