-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Regionen - Medienstandorte > Deutschland > andere Regionen in Deutschland

andere Regionen in Deutschland Alles was nicht zu den Medienstandorten passt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.03.2003, 16:13   #1
unbekannter User (Gast)
 
Beiträge: n/a
Standard Redakteure in den neuen Bundesländern gesucht

Moin, Moin,
ich suche freie Redakteure aus den neuen Bundesländern, die künftig die Websites Tour-de-Ost, Tourismus-Aktuell und Verbraucher-Direkt mit betreuen. Die Websites werden gegenwärtig einem grundlegendem Relaunch unterzogen und in völlig neuem Layout und mit erweiterten Funktionen unter Tour-de-Ost ab 1. Mai wieder freigeschaltet.

Dann wird auch ein Newsletter regelmäßig darüber informieren, was es in den Bereichen Tourismus und Verbrauchers Neues gibt. Für den Newsletter kann man sich bereits jetzt anmelden (siehe Website: www.tour-de-ost.de)

Ich suche Mitarbeiter in den Bereichen Redaktion und Kundenbetreuung. Wer mitwirken will, bewirbt Sie sich bitte ausschließlich per E-Mail. Ich erbitte dabei Angaben zur Person, eine Kurz-Vita und ausführliche Angaben zu den beruflichen Erfahrungen, ggf. Referenzen. Bitte keine Zeugnisse übersenden!

Herzlich willkomen sind alle, die sich engagiert in ein ehrgeiziges Projekt einbringen wollen. Für die regionale Redaktion von Tour-de-Ost suche ich aber ausschließlich Mitstreiter, die Ihren Wohn- und Arbeitsort in den neuen Bundesländern und Berlin haben.

Mitmachen kann, wer sich langfristig beruflich verändern und als freier Redakteur tätig werden will. Unbedingt erforderlich sind neben einer flotten Schreibe und dem Gespür für aktuelle Themen vor allem Zuverlässigkeit, sicheres Auftreten und Loyalität. Die Kombination von Kundenbetreuung und redaktioneller Tätigkeit ist unverzichtbare Voraussetzung für eine Zusammenarbeit.

Online-Redaktionen in den alten Bundesländern mit ähnlichen inhaltlichen Schwerpunkten bieten wir ausdrücklich die länderübergreifende Kooperation an, so dass beide Seiten von Synergieeffekten profitieren.

Telefonische Anfragen oder Bewerbungen über die gelbe Post werden ausdrücklich ebenso NICHT beantwortet wie Antworten im Rahmen dieses Forums.

Michael H. Ragwitz
redaktion@tour-de-ost.de
  Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2003, 13:23   #2
unbekannter User (Gast)
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Redakteure in den neuen Bundesländern gesucht

Hallo,
die Anfrage nach neuen Ossi-Mitstreitern per 13.03. ist zwar schon etwas überholt, aber ich bin interessiert - falls nicht schon alle Gebiete besetzt sind.
Was ich biete: (Fast) lebenslängliche Arbeit in einer Hauptredaktion/Tageszeitung den Ressorts Reportage/Kultur/Wirtschaft, die letzten 10 Jahre als "Freie", seit 11/02 im sog. "Un-Ruhestand", deshalb Gründung eines vierteljährlich erscheinenden Magazins für die 2. Hälfte des Lebens, angesiedelt bei und vorerst gesponsert von der hiesigen Uni.

Was ich kann: Schnell auf Themen und Anforderungen eingehen, da von Hause aus Reportertyp. Bevorzugte Spielwiese: Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen.
Themen: Alles von Reiselust bis Reisefrust, Verbraucherips, Freiwilligeneinsätze, Interview/Recherche von Tagesthemen. Derzeit mit einem Busunternehmen nach England (Birmingham, Stratfort, London, Oxford) auf Tour, die u.a. mit einer "Verbrauchsveranstaltung" wirbt, aber näheres partout nicht verraten will. Das könnte ein interessantes Thema sein - nicht nur für Senioren. Interessiert? Dann nichts wie ab an die Adresse s.o. Würde mich über eine Resonanz freuen. Frdl. Gruß
Lore Koehn.
  Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2003, 13:33   #3
unbekannter User (Gast)
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Redakteure in den neuen Bundesländern gesucht

Hallo,
bin interessiert an "freien" Beiträgen. Kurz zu meiner Vita: Fast lebenslänglich Tageszeitungsredakteurin, Ressorts Reportage, Wirtschaft, Kultur.
Derzeit im "Unruhe-Stand", Initiatorin eines Magazins für die 2. Hälfte des Lebens - angesiedelt an der hiesigen Uni. Adäquate Themen, aber nicht allein für Senioren, z.B. Reisetips/Verbraucher/Tagesthemen.
Zur Zeit Recherche, wie ein Reiseunternehmen seine Kunden nach England - u.a. mit einer "Verkaufsveranstaltung" - lockt, wie solvent sind diese Unternehmen,was bieten sie an Sicherheit nach den derzeitigen Bus-Unglücken, wie stimmt der Service bei Billig-Anbietern im Osten - usw. Das könnte eine gut gemachte, fotobegleitende Einstiegsreportage sein. Interessiert?
Dann nichts wie Antworten. Oder gab es schon zu viele Angebote? Na - Macht auch nichts. Ein Versuch kann nicht schaden.
MfG Lore Koehn
  Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2003, 13:34   #4
unbekannter User (Gast)
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Redakteure in den neuen Bundesländern gesucht

Hallo,
bin interessiert an "freien" Beiträgen. Kurz zu meiner Vita: Fast lebenslänglich Tageszeitungsredakteurin, Ressorts Reportage, Wirtschaft, Kultur.
Derzeit im "Unruhe-Stand", Initiatorin eines Magazins für die 2. Hälfte des Lebens - angesiedelt an der hiesigen Uni. Adäquate Themen, aber nicht allein für Senioren, z.B. Reisetips/Verbraucher/Tagesthemen.
Zur Zeit Recherche, wie ein Reiseunternehmen seine Kunden nach England - u.a. mit einer "Verkaufsveranstaltung" - lockt, wie solvent sind diese Unternehmen,was bieten sie an Sicherheit nach den derzeitigen Bus-Unglücken, wie stimmt der Service bei Billig-Anbietern im Osten - usw. Das könnte eine gut gemachte, fotobegleitende Einstiegsreportage sein. Interessiert?
Dann nichts wie Antworten. Oder gab es schon zu viele Angebote? Na - Macht auch nichts. Ein Versuch kann nicht schaden.
MfG Lore Koehn
  Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2003, 03:31   #5
unbekannter User (Gast)
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Redakteure in den neuen Bundesländern gesucht

Lieber Michael, eben habe ich mich auf Deine andere Annonce - neue Bundesländer betreffend - gemeldet und nun sehe nich diese ausführlichere Beschreibung. Also, ich stamme aus Thüringen, bin gegenwärtig freiberuflich journalistisch (Kultur) in Berlin tätig, aber nicht ausgelastet. ich interessiere mich für dein Angebot. Nimmst Du Kontakt auf? Bin am besten per e-mail oder Fax/Tel. (030-533 52 67) erreichbar.
Bis bald herzliche Grüße A.We.
  Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Redakteure in den neuen Bundesländern gesucht unbekannter User (Gast) Job-Gesuche: 0 12.07.2003 14:39
Redakteure in den neuen Bundesländern gesucht unbekannter User (Gast) Job-Angebote: 0 10.04.2003 22:59
Redakteure in den neuen Bundesländern gesucht unbekannter User (Gast) Job-Gesuche: 0 10.04.2003 22:57
Redakteure in den neuen Bundesländern gesucht unbekannter User (Gast) Job-Gesuche: 2 21.03.2003 13:29
Redakteure in den neuen Bundesländern gesucht unbekannter User (Gast) andere Regionen in Deutschland 0 13.03.2003 16:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:44 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler