-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Journalismus > Termine, Veranstaltungen, Tagungen ...

Termine, Veranstaltungen, Tagungen ... Hier stehen Termine, Veranstaltungen und Tagungen zum Thema Journalismus

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.03.2010, 11:10   #1
admin
Administrator
Admin Mitglied
 
Benutzerbild von admin
 
Registriert seit: 06.05.2004
Ort: Weißenburg
Alter: 58
Beiträge: 551
Renommee-Modifikator: 10 admin wird neutral bewertet
Ausrufezeichen Verschärfung Journalistenvisum USA

die USA verschärfen ab 1. März die Voraussetzungen für das I-Visum, das Journalistenvisum. Betroffen sind insbesondere Freie Journalisten, die künftig einen Auftrag in den USA nachweisen müssen.

Das US-Generalkonsulat München informiert

am Dienstag, 9. März 2010 um 18.30 Uhr
im Münchner PresseClub

über die Änderungen und über die aktuellen Voraussetzungen zur Erteilung eines Journalistenvisums für die USA. Viki Thomson, Vizekonsulin und Leiterin der ****-Abteilung, wird auch auf die besonderen Bedingungen für freie Journalisten und das zum 1. März 2010 in Kraft tretende Formular DS-160 eingehen (teilweise in englischer Sprache).

Weitere Informationen: http://german.germany.usembassy.gov/...akategorien/i/
__________________
Peter Diesler (Admin)
Journalismus.com-Team
admin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2010, 01:23   #2
Peter I.
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 06.12.2008
Beiträge: 70
Renommee-Modifikator: 11 Peter I. wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Verschärfung Journalistenvisum USA

Es mag zwar sein, daß es sich bei der Regelung gegenüber der vorher gültigen um eine Verschärfung handelt. Aber bei solchen Gelegenheiten empfiehlt sich immer auch ein Blick in die Gegenrichtung: welche Nachweise müssen nicht EU-Bürger erbringen, welche Dokumente müssen sie vorlegen, um hierzulande erwerbstätig werden zu dürfen? Die Unterschiede dürften m. E. bestenfalls marginal sein.
Peter I. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Journalistenvisum für USA dascher Recherchefragen - Investigativ 1 19.09.2008 23:08
Journalistenvisum USA - Erfahrungen? CLIN Recherchefragen - Investigativ 0 16.10.2007 19:00
Nochmal USA und Journalistenvisum Spatzel Recherchefragen - Investigativ 4 28.03.2005 01:43
Journalistenvisum USA cara Recherchefragen - Investigativ 0 24.05.2004 23:05
Journalistenvisum USA? unbekannter User (Gast) Recherchefragen - Investigativ 11 19.01.2004 11:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:05 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler