-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Journalismus > Fragen und Antworten

Fragen und Antworten Fragen und Antworten zum Journalismus

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.05.2016, 00:17   #1
jogi
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 11.05.2016
Beiträge: 8
Renommee-Modifikator: 0 jogi wird positiv eingeschätzt
Standard Garant für Motivation, Begeisterung - Keynote Speaker

Seit einigen Monaten denke ich darüber nach wie ich meine Angestellte motivieren könnte. Ich denke ich habe einen Weg gefunden, wie es funktionieren könnte. Veranstaltungs-Gurus (wie ich sie nenne) besser als Keynote Speaker bekannt. Ich habe mich im Internet umgesehen und bin auf Ihn aufmerksam geworden: mehr unter Keynote-Speaker Die Angestellten haben es besonders schwer, wenn es um Präsentationen geht. Deren Arbeit ist nicht körperlich aber doch psychisch anstrengend, um die Aufmerksamkeit der Zuhörer zu erhalten. Ich habe es auch selbst versucht aber ich weiß was ich kann und was nicht. Jetzt meine Frage: wie schaffen es die Leute so erfolgreich zu sein. Lohnt es sich einen Keynote-Speaker zu engagieren und ist deren Überzeugungskraft wirklich so einzigartig? Wie ich gehört habe sind deren Leistungen auch nicht unbedingt billig.
jogi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:07 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler