-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Aktuell > Aktuell: > Support & Hilfe

Support & Hilfe Hilfe zum Forum

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.10.2009, 18:47   #1
SISCH
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 18.08.2009
Beiträge: 27
Renommee-Modifikator: 9 SISCH wird positiv eingeschätzt
Standard Löschen von Themen

Heute habe ich auf folgende Jobofferte eine Antwort in dieses Forum gestellt:

"Jungredakteur(in) ab Januar 2010 gesucht


Wir sind ein kleiner Verlag für Special-Interest-Titel und Kundenmagazine. Zum Jahresbeginn 2010 verstärken wir unser Team und suchen eine(n) Jungredakteur(in) mit Volontariat z.B. in einer Tageszeitung. Die Themen: Kosmetik, Wellness, Kulinarik, Wein und Spirituose. Mehr unter www.go-presse.de.

Einsatzort: Hamburg, Rothenbaumchaussee 27. (************ für PKW übrigens erforderlich für die Reportagen.)

Bewerbungen:
GO! PRESSEBÜRO & VERLAG GMBH
Karl-F. Lietz
Harvestehuder Weg 94; 20149 Hamburg
lietz@go-presse.de"


Meine Antwort wurde aus dem Forum entfernt (sie bezog sich auf das Gehalt, das o.g. Pressebüro zu zahlen bereit ist. Diese Summe - 1500 Euro - war in der ersten Version des Stellenangebots auch aufgeführt und wurde jetzt ebenfalls entfernt) und der Strang wurde geschlossen.
Wie kann es sein, dass ein Beitrag einfach entfernt wird?
SISCH ist offline  
Alt 22.10.2009, 20:53   #2
admin
Administrator
Admin Mitglied
 
Benutzerbild von admin
 
Registriert seit: 06.05.2004
Ort: Weißenburg
Alter: 57
Beiträge: 548
Renommee-Modifikator: 10 admin wird neutral bewertet
Idee AW: Re: Jungredakteur(in) ab Januar 2010 gesucht

Zitat:
Zitat von SISCH Beitrag anzeigen

Meine Antwort wurde aus dem Forum entfernt (sie bezog sich auf das Gehalt, das o.g. Pressebüro zu zahlen bereit ist. Diese Summe - 1500 Euro - war in der ersten Version des Stellenangebots auch aufgeführt und wurde jetzt ebenfalls entfernt) und der Strang wurde geschlossen.
Wie kann es sein, dass ein Beitrag einfach entfernt wird?
Bislang war es so, dass wer ein Thema eröffnet, dieses auch selbst löschen kann. Auch wenn andere innerhalb des Themas antworteten. So war das in diesem Fall.
Ich habe diese Funktion nun in den Forenrechten unterbunden.
__________________
Peter Diesler (Admin)
Journalismus.com-Team
admin ist offline  
Alt 06.11.2009, 13:57   #3
SISCH
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 18.08.2009
Beiträge: 27
Renommee-Modifikator: 9 SISCH wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Re: Jungredakteur(in) ab Januar 2010 gesucht

Ich habe lange gegrübelt, ob ich nicht vielleicht geträumt hätte, dass hier gestern noch ein Jobangebot von suite101 stand.
Nun bin ich mir aber ziemlich sicher, dass es hier wirklich stand und dass es auch zwei Antworten auf die Offerte gab.
Heute ist der gesamte Strang verschwunden.

Mich beschleicht das Gefühl, dass es fragwürdige Unternehmen gibt, die dieses Forum gerne als Werbeplattform nutzen, um dann ganz bewusst von der Möglichkeit Gebrauch zu machen, ihren kompletten Beitrag einfach wieder zu löschen, sobald kritische Anmerkungen oder Fragen auftauchen.
Ich finde diese Vorgehensweise vor allem denjenigen gegenüber eine Unverschämtheit, die sich hier konstruktiv austauschen möchten. Diese Forumsmitglieder müssen offenbar jederzeit damit rechnen, dass ihr begonnener Austausch durch Löschen unterbunden wird.

Ich bin sehr froh, dass dieser Beitrag nicht gelöscht werden kann - weil ich den Strang selber eröffnet habe...
SISCH ist offline  
Alt 06.11.2009, 16:13   #4
admin
Administrator
Admin Mitglied
 
Benutzerbild von admin
 
Registriert seit: 06.05.2004
Ort: Weißenburg
Alter: 57
Beiträge: 548
Renommee-Modifikator: 10 admin wird neutral bewertet
Frage AW: Re: Jungredakteur(in) ab Januar 2010 gesucht

Zitat:
Zitat von SISCH Beitrag anzeigen
Ich habe lange gegrübelt, ob ich nicht vielleicht geträumt hätte, dass hier gestern noch ein Jobangebot von suite101 stand.
Nun bin ich mir aber ziemlich sicher, dass es hier wirklich stand und dass es auch zwei Antworten auf die Offerte gab.
Heute ist der gesamte Strang verschwunden.
Der Beitrag war Spam und wurde von mir gelöscht. Der User wurde verwarnt.

Ansonsten gilt: Moderationsanfragen und Beschwerden gehören nicht ins Forum, sondern sind an der Betreiber zu senden. Siehe Nutzungsvereinbarung/Netiquette

Ich schließ diesen Thread!
__________________
Peter Diesler (Admin)
Journalismus.com-Team

Geändert von admin (07.11.2009 um 02:18 Uhr). Grund: nach verschieben geändert wegen sinnzusammenhang
admin ist offline  
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Autoren/innen zu den Themen Immobilien und Computer und Übersetzer englischer FAQ gesucht Modenio Job-Angebote: 0 08.06.2011 17:43
Wie findet ihr Themen? Lucienne Recherchefragen - Investigativ 0 18.12.2008 14:11
Wie finde ich Themen im Sommerloch?! elenya Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 8 07.09.2007 00:57
Wie kann ich einen meiner Beiträge löschen? admin Support & Hilfe 0 28.07.2007 14:30
Jurist und Journalist durchleuchtet verschiedene Themen für euch pfau Job-Gesuche: 0 24.03.2006 16:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:22 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler