-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Journalismus > Recherchefragen - Investigativ

Recherchefragen - Investigativ In diesem Forum geht es um die journalistische Recherche. Recherchefragen Informationen, Kooperationspartner, alle Themen zur Recherche.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.03.2011, 20:15   #1
admin
Administrator
Admin Mitglied
 
Benutzerbild von admin
 
Registriert seit: 06.05.2004
Ort: Weißenburg
Alter: 57
Beiträge: 548
Renommee-Modifikator: 10 admin wird neutral bewertet
Pfeil Links und Quellen zur Katastrophe in Japan


Das EBook zur Atomkatastrophe Fukushima:

Expertenlinks und Recherchequellen für Journalisten
Das 15seitiges PDF hier downloaden (alternativer download)

Über dieses Projekt:
Dieses Projekt entstand als Reaktion auf die Atomkatastrophe in Japan. Wir von Journalismus.com möchten allen eine journalistische Recherchehilfe geben, die die Ereignisse in Fukushima genauer verstehen wollen.Wir wollen so dazu beitragen, dass diese Ereignisse nicht in Vergessenheit geraten.Das EBook ist kostenlos und wir verstehen diese Idee als Nonprofit-Projekt Bitte weisen Sie auf dieses EBook hin.
Bitte verlinken Sie diese Seite
.

Inhaltsverzeichnis:
Zitat:
Inhalt des Ebook:

Informationen zur aktuellen Lage in Japan und zur Radioaktivität
  • Englischsprachige Ausgaben japanischer Medien
  • Radioaktivitätsmessung in Echtzeit aus Japan:
  • Regelmässige Lagemeldungen und Infos zur Anlage in Fukushima
  • Wetterdaten - radioaktiver Fallout in Japan
  • Prognosen zur Emissionsverbreitung, Wetterlage und Radioaktivitätsverbreitung weltweit
  • Radioaktivität auf dem Meer
  • Weitere Infos und Links zu Japan
Backgroundinfos
  • Einschätzung der Größenordnung der Katastrophe:
  • Backgroundinfos Radioaktivität
  • Backgroundinfos »Kernschmelze«
  • Backgroundinfos zu Atomkraftwerken
  • Backgroundinfos zu »Plutonium«:
Blogs und Magzine mit Fachinformationen

Auswirkungen auf Deutschland:
  • Grenzwerte bei Lebensmitteln in Europa und Deutschland:
  • Japanheimkehrer
  • Kinder und der Atomunfall
Behörden und Organisationen
  • in Deutschland
  • Internationale Behörden
  • Behörden einzelne Staaten
  • Experten, Forschungsinstitute, Organisationen
  • Strahlenschutz, Nuklearmedizin:
  • Meeresbiologie - Schadstoffe - Radioaktivität
Hinweis: Weitere Links und Updates stehen weiter unten im nächsten Forenbeitrag (scroll down).
Sie können das PDF jetzt hier downloaden können. Bei Problemen Versuchen Sie es hier: Alternativer download (pdf)

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Fukushima_V1.2.pdf (966,1 KB, 1853x aufgerufen)
__________________
Peter Diesler (Admin)
Journalismus.com-Team

Geändert von admin (14.04.2011 um 18:55 Uhr). Grund: Update: Komplett überarbeitet und als PDF angehängt
admin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2011, 02:05   #2
admin
Administrator
Admin Mitglied
 
Benutzerbild von admin
 
Registriert seit: 06.05.2004
Ort: Weißenburg
Alter: 57
Beiträge: 548
Renommee-Modifikator: 10 admin wird neutral bewertet
Standard Neue Links

Es gibt neue Recherchelinks (UPDATES)!
Es gibt neue Links. Sie werden hier aufgeführt, solange Sie noch nicht in das EBook eingearbeitet wurden.
Das 15seitiges PDF "Atomkatastrophe Fukushima: Expertenlinks und Recherchequellen für Journalisten" kann man derweil hier downloaden! (siehe oben)
  • Hilfsprojekt von Stadbergen - Partnerstadt von Fukushima
    Seit 1974 pflegt die Stadt Stadtbergen eine tiefe und herzliche Freundschaft mit der Provinz Fukushima. Auf Initiative von Bürgermeisterwurde nach den Katastrophen das Projekt „Stadtbergen hilft“ ins Leben gerufen.
    http://www.stadtbergen.de/index.php?id=219
Backgroundinfos »Kernschmelze«Backgoundinfo: "INES" (International Nuclear Event Scale)
"Stresstest" deutscher AKWs:
Berichte zu Fukushima:Infoportale:
  • IPPNW-Informationen zur Atomkatastrophe in Japan
    Informationen zur Atomkatastrophe in Japan und nützliche Materialien zum Thema Atomunfall, Strahlenschutz, Radioaktivität und Gesundheit sowie Tschernobylfolgen zum Herunterladen der "IPPNW - Deutsche Sektion der Internationalen Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges / Ärzte in sozialer Verantwortung e.V." .
    http://www.ippnw.de/presse/fukushima.html
  • Ippnw "digest of resources, commentary, and analysis" - Disaster in Japan
    Fortlaufende Informationen des internat. IPPNW auf Ihrer Blogseite
    http://peaceandhealthblog.com/disaster-in-japan/

Experten:
Anna Bieniok
Mineralogin von der Universität Salzburg
Dekontaminierung durch Einsatz von Reinigungssubstanzen (Zeolithen)
http://www.pressetext.de/news/110407...ontaminierung/
http://www.uni-salzburg.at

Katsuhiko Ishibashi
Professor am Research Center for Urban Safety and Security, an der Kobe University
Erdbebenfoscher. Er hat Mitte der 1990er-Jahre das Hanshin-Erdbeben vorhergesagt, bei dem mehr als 6000 Menschen getötet wurden
Erarbeitete als Mitglied in einem Regierungssausschuss für Reaktorsicherheit verschäfte Sicherheitsrichtlinien. Weil diese abgelehnt wurden. , verließ er die Kommission.
http://www.planet.sci.kobe-u.ac.jp/s...hibashi_e.html
http://hummel-hummel.blog.de/2011/03/13/gau-japan-zerstoeren-07-april-10820343/
__________________
Peter Diesler (Admin)
Journalismus.com-Team

Geändert von admin (15.04.2011 um 12:12 Uhr). Grund: Link zugefügt
admin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2011, 00:32   #3
admin
Administrator
Admin Mitglied
 
Benutzerbild von admin
 
Registriert seit: 06.05.2004
Ort: Weißenburg
Alter: 57
Beiträge: 548
Renommee-Modifikator: 10 admin wird neutral bewertet
Lächeln Rezensionen

Rezensionen:

... und wer das EBook zitiert.... (Hinweise bitte an mich...)

Journalistische Praxis: "lässt sich für Recherche-Übungen in der Journalismuslehre einsetzen"
Blog zur Journalismuslehre, begleitend zur Buchreihe Econ Journalistische Praxis, gegründet von Walther von La Roche, herausgegeben von Gabriele Hooffacker

Zitat:
Kostenloses E-Book: Zu Fukushima recherchieren
Peter Diesler von Journalismus.com hat eine Handreichung für Journalisten erarbeitet, kostenlos und konzipiert als Nonprofitprojekt. Das 15-seitige E-Book versammelt Wissenschaftler und Experten, die zum Thema online publizieren und bringt Linktipps. Es lässt sich für Recherche-Übungen in der Journalismuslehre einsetzen.
Quelle: http://journalistische-praxis.blogspot.com/


Blog: Über zeitgemäßen Journalismus (
Dominik Schmidt): "Zusammenstellung nützlicher Informationen"
Zitat:
Ein praktischer Service von Peter Diesler, dem Betreiber von journalismus.com, ist eine Zusammenstellung nützlicher Informationen und Links rund um die technischen Aspekte der Reaktorkatastrophe in Fukushima. (15 Seiten PDF)
Quelle:Dominik Schmidt "Über zeitgemäßen Journalismus"
__________________
Peter Diesler (Admin)
Journalismus.com-Team

Geändert von admin (12.04.2011 um 11:49 Uhr).
admin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Biete Spannendes aus Japan Birte Job-Gesuche: 0 10.06.2010 13:06
Links zu Jugendmedienwebsites unbekannter User (Gast) Recherchefragen - Investigativ 1 01.06.2002 15:34
Wie verarbeitet man Quellen? unbekannter User (Gast) Recherchefragen - Investigativ 1 30.11.2001 16:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:10 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler