-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Journalismus > Journalismus & Technik

Journalismus & Technik Welches Diktiergerät? Welche Kamera? Welche Audiomaschine? Welcher Drucker und PC sind für mich geeignet? Hier geht es um alle Fragen zur Technik die Journalisten einsetzen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.03.2017, 16:35   #1
pyterchen
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 24.11.2016
Ort: Berlin
Alter: 45
Beiträge: 50
Renommee-Modifikator: 2 pyterchen wird positiv eingeschätzt
Standard Schraubt ihr selbst am Auto herum?

Hey,

damals war das ja normal oder? Ich kann mich erinnern, dass mein Vater immer an seinem Wagen schraubte, wenn er es allein reparieren konnte.

Ich bin ja auch so gepohlt, auch wenn das nicht mehr so einfach geht, wie damals noch. Nun möchte ich mir ein Diagnosegerät zulegen, welches ich auf Autoaid.de gefunden habe.

Habt ihr mit diesem Gerät Erfahrungen sammeln können? Würde mich freuen zu hören, ob die Anschaffung sinnvoll ist oder nicht?!
pyterchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2017, 17:44   #2
juliafin
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 17.05.2017
Beiträge: 3
Renommee-Modifikator: 0 juliafin wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Schraubt ihr selbst am Auto herum?

Also heutzutage ist das sicher nicht mehr so einfach, wie früher, wegen der ganzen Technik und Elektronik. Mein Mann schraubt da trotzdem rum, hat aber auch ein älteres Modell. lg
juliafin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2017, 17:52   #3
pyterchen
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 24.11.2016
Ort: Berlin
Alter: 45
Beiträge: 50
Renommee-Modifikator: 2 pyterchen wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Schraubt ihr selbst am Auto herum?

Ah gibt also doch noch den einen oder anderen Schrauber. Finde ich ja cool!
pyterchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2017, 18:24   #4
GerdD
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 06.06.2017
Beiträge: 8
Renommee-Modifikator: 0 GerdD wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Schraubt ihr selbst am Auto herum?

Ich denke immer noch gerne an mein erstes Auto zurück. Ein Citroen 2CV, besser bekannt auch als Ente, mit Revolverschaltung und Rolldach. Da sind wir selbst im Winter oben ohne gefahren, da die Heizung nie funktioniert hat. Das wichtigste Utensil war Rödeldraht, es gab immer was zu befestigen. Und heute?
Fahre ich einen Ford SUV, ausser Luft prüfen und Scheibenwischwasser nachfüllen kann ich nichts mehr daran machen. Irgendwie ist das schon peinlich
GerdD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2017, 10:55   #5
mathwin
Mathwin
Mitglied
 
Registriert seit: 04.08.2017
Beiträge: 5
Renommee-Modifikator: 0 mathwin wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Schraubt ihr selbst am Auto herum?

Mein Vater ging darin immer total auf... Hatte an seinen beiden Motorrädern und unseren Autos immer alles selbst gemacht und wirklich nur wenn es nichtmehr anders ging die Werkstatt aufgesucht...

Aber der klassische Schrauber stirbt irgendwie aus, oder?
mathwin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2017, 13:22   #6
narwal
Benutzer
Mitglied
 
Benutzerbild von narwal
 
Registriert seit: 01.09.2016
Beiträge: 44
Renommee-Modifikator: 2 narwal wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Schraubt ihr selbst am Auto herum?

Wenn man heute noch an irgendwas rumschrauben könnte...

Räder wechsel ich noch selber. Auch mal irgendeine Flüssigkeit, die aufgefüllt werden muss. Ansonsten verstehe ich beim Blick in den Motorraum nicht viel. Nein, eigentlich gar nix.
__________________
Dein Leben beginnt dort, wo deine Komfortzone endet.
narwal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2017, 01:41   #7
cani
Neuer Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 10.09.2017
Beiträge: 2
Renommee-Modifikator: 0 cani wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Schraubt ihr selbst am Auto herum?

Hi,

ich lasse alles machen, alleine schon wegen Versicherungsgründen und weil ich über Autos an sich keine Ahnung habe

LG
cani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2017, 02:54   #8
klaus52
Benutzer
Mitglied
 
Benutzerbild von klaus52
 
Registriert seit: 19.12.2016
Beiträge: 20
Renommee-Modifikator: 1 klaus52 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Schraubt ihr selbst am Auto herum?

Alles was ich selber machen kann mache ich auch. Eine Werkstatt braucht man aber schon, zumindest Werkzeuge da die Autos heutzutage mehr Spezialwerkzeuge nutzen um den Home Selbstreparation zu stoppen.
klaus52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 09:40   #9
OnlineAdler
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 06.09.2017
Beiträge: 4
Renommee-Modifikator: 0 OnlineAdler wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Schraubt ihr selbst am Auto herum?

Ich bin auch ziemlich unwissend, was Autos angeht, eigentlich fülle ich nur benötigte Flüssigkeiten auf und wechsel die Räder...
OnlineAdler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2017, 11:05   #10
Lord12
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 07.09.2017
Beiträge: 13
Renommee-Modifikator: 0 Lord12 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Schraubt ihr selbst am Auto herum?

also ich bin froh wenn ich um die Glühbirnen zu wechseln nicht in die Werkstatt muss!
Lord12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2017, 22:29   #11
combat17
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 19.11.2017
Beiträge: 9
Renommee-Modifikator: 0 combat17 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Schraubt ihr selbst am Auto herum?

Also ich wechsel seit mehreren Jahren immer die Räder Winter-Sommer und umgekehrt.

Dafür habe ich mir bei ATU einen Low Profile Wagenheber gekauft und von Proxxon einen Drehmomentschlüssel mit Aufsätzen. Für den Wagenheber habe ich mir eine Auflage gebaut, damit sie genau in die Wagenheberaufnahme beim Auto passt.
Das Wechseln macht mir Spaß und ich kann auch die Radnabe schön mit der Drahtbürste frei von Rost bekommen, die Bremse nachkontrollieren und die Rastkästen richtig sauber machen. Auch zieht mir niemand die Radbolzen zu fest (wie oft in Werkstätten mit den Elektroschraubern) und ich muss nicht extra die Räder hin und her karren oder Geld dafür zahlen.

Mittlerweile schaffe ich in 30-45min den Radwechsel und kann auch selbst mit dem Drehmomentschlüssel nachziehen, muss also nicht mehr hin.

Wer ein IKEA-Regal aufbauen kann, der kann auch seine Räder selbst wechseln!

Übrigens habe ich im Kofferraum unten auch immer noch ein Reserverrad sowie Wagenheber und Schlüssel, so dass ich im Notfall das Rad auch wechseln kann anstatt den ADAC anrufen muss oder mit einem Tirekit den vielleicht reparierbaren Reifen komplett vernichte.
combat17 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pressekonferenz der Deutschen Biofeedback-Gesellschaft am 19.10 in München Henner Pressetermine, Pressekonferenzen 0 08.10.2012 00:42
Am 28. Mai: Christa Meves zur Krise der Gesellschaft Domspatz Pressetermine, Pressekonferenzen 0 10.05.2010 15:17
Die grosse Lüge unbekannter User (Gast) Tagesgeschehen 4 31.03.2003 10:24
Schon bekannt? unbekannter User (Gast) Tagesgeschehen 6 21.03.2003 17:56
Werbung am Auto unbekannter User (Gast) Presserabatte: 5 25.11.2001 14:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:46 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler