-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Bildung & Berufseinstieg > Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung

Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung Alles rund um die Ausbildung in den Medienberufen. Volontariat, Studium der Journalistik & Kommunikationswissenschaft, Praktikum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.10.2008, 17:48   #1
Lennart
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 21.10.2008
Beiträge: 4
Renommee-Modifikator: 0 Lennart wird positiv eingeschätzt
Standard Praktikum: dpa rufa

Hallo zusammen,

ich habe die Möglichkeit, beim Audio- und Videodienst der dpa in Berlin ein Praktikum zu machen. Ich habe von der dpa allgemein eigentlich nur gutes gehört und gehe mal davon aus, dass so eine Referenz sehr gut ist. Von der dpa rufa hab ich allerdings noch so ziemlich nichts gehört. Gibt es hier vielleicht jemanden, der damit schon Erfahrungen gemacht hat?

Ich habe bisher sehr viel Campusradioerfahrung und bei zwei Lokalsendern gearbeitet. Dazu bin ich Freier bei einer lokalen Tageszeitung.


Danke schon mal für eure Gedanken,

Lennart
Lennart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2008, 23:55   #2
BladeManOne
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 05.05.2008
Beiträge: 49
Renommee-Modifikator: 11 BladeManOne wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Praktikum: dpa rufa

Hallo Lennart,

eine Antwort habe ich für dich nicht, dafür aber gleich zwei Fragen:

zum einen, wie bist du an das Praktikum gekommen (wars schwer und musstest du dich ewig vorher bewerben?), zum anderen ist das ganze bezahlt und wie lange machst du? (ok, jetzt sinds doch drei Fragen... - Hoffe du scheust das Antworten trotzdem nicht.

Beste Grüße,

Geändert von BladeManOne (24.10.2008 um 23:57 Uhr).
BladeManOne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2008, 23:59   #3
Lennart
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 21.10.2008
Beiträge: 4
Renommee-Modifikator: 0 Lennart wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Praktikum: dpa rufa

Hallo,

1. Auf radioszene.de war eine Anzeige. Ich habe eine pdf-Bewerbung und drei Airchecks hingeschickt und nach 4 Tagen (inkl. Wochenende) einen Anruf bekommen.
2. Schwierigkeit kann ich nicht beurteilen. Gefühlt nicht, aber ich kann meine Referenzen natürlich schlecht einschätzen.
3. Soweit ich weiß ist das unbezahlt.
4. Ich habe mit denen einen Termin abgesprochen. Die Länge war denen egal, nur mind 3 Wochen. Ich mache 4, im März und April. War gar kein Problem, alles ganz nett per E-Mail.

Grüße

Lennart
Lennart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2008, 00:05   #4
BladeManOne
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 05.05.2008
Beiträge: 49
Renommee-Modifikator: 11 BladeManOne wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Praktikum: dpa rufa

na, das nenn ich mal ne schnelle antwort... - danke dafür.

das klingt ja ganz gut. bist du noch am studieren oder schon fertig?
BladeManOne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2008, 00:15   #5
Lennart
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 21.10.2008
Beiträge: 4
Renommee-Modifikator: 0 Lennart wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Praktikum: dpa rufa

Hi,

ich bin im 5. Semester meines Bachelorstudiums Germanistik und Anglistik. Und hoffe, dass ich noch nen Master machen kann, allein schon um 2 Jahre mehr Zeit für Referenzen zu haben. Sonst würde es ja nächstes Jahr schon sehr ernst werden...

Grüße

Lennart
Lennart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2008, 23:37   #6
any
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2008
Beiträge: 12
Renommee-Modifikator: 0 any wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Praktikum: dpa rufa

Darf ich fragen, was sogenannte 'Airchecks' und 'O-Töne' sind?

MfG

any
any ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2008, 23:29   #7
BladeManOne
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 05.05.2008
Beiträge: 49
Renommee-Modifikator: 11 BladeManOne wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Praktikum: dpa rufa

Aber klar

Airchecks sind sozusagen kurze Demos in denen man zeigt, was man Hörfunktechnisch schon so gemacht hat. Also ein Beitrag oder eine Nachricht, die man gesprochen hat.

O-Töne, sind Original-Töne - also Töne, die man in einem Interview aufgezeichnet hat und die es dann später im Beitrag zu hören gibt.
BladeManOne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2008, 00:56   #8
any
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2008
Beiträge: 12
Renommee-Modifikator: 0 any wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Praktikum: dpa rufa

Jetzt versteh ich - Vielen Dank!

MfG

any
any ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WDR Praktikum Kolibri92 Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 0 06.05.2014 19:55
Praktikum als Schüler Falsche9 Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 3 31.08.2013 19:17
Praktikum ARD Johannesburg? hagebubu Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 8 15.01.2011 17:35
Praktikum in Sydney - Erfahrungen Ameli Praktikumsbörse: 1 15.01.2011 17:31
Soll ich noch ein Praktikum in einer lokalredaktion anfangen highke Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 2 02.08.2005 09:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:59 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler