-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Journalismus > Fragen und Antworten

Fragen und Antworten Fragen und Antworten zum Journalismus

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.12.2018, 16:05   #1
karlakolumna500
Benutzer
Mitglied
 
Benutzerbild von karlakolumna500
 
Registriert seit: 12.01.2017
Beiträge: 15
Renommee-Modifikator: 0 karlakolumna500 wird positiv eingeschätzt
Standard Deutschlandfahnen

Hallo,

ich frage mich immer gern, ob ich einfach gerade zu viele Menschen mit Deutschlandfahnen wahrnehme oder, ob das wirklich nie weg war?

Gefühlt nehmen die Fahnen wieder zu, ob im Garten am Fahnenmast oder am Haus. Und das obwohl gerade keine Fußball WM oder sowas ist. Die Dinger sind einfach hängen geblieben. Ich weiß gerade nicht, ob das mein Problem ist oder ob das Patriotismus ist?

Wie steht ihr zum Thema Deutschlandfahne?
__________________
seeeeensationell!

- Karla Kolumna
karlakolumna500 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2018, 16:39   #2
waltergate
Benutzer
Mitglied
 
Benutzerbild von waltergate
 
Registriert seit: 12.01.2017
Beiträge: 23
Renommee-Modifikator: 2 waltergate wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Deutschlandfahnen

Hi, in letzter Zeit meine ich nicht, mehr Fahnen als sonst zu bemerken, außer ich gehe grade an den Schrebergärten in der Nähe vorbei.
Autofahnen habe ich gar keine bemerkt.

Ich habe eine Fahne selbst drucken lassen. Es ist eine Mischung aus der Fahne meines Lieblingsvereins und meines Bezirks. Ist das jetzt Patriotismus? Wahrscheinlich ja.

Solange so etwas nicht in Hass gegen andere Menschen umschlägt, sondern Personen und Aktivitäten unterstützt, habe ich daran nichts auszusetzen.
Falls das alles nicht ganz deins ist, kannst du dir ja eine ironisch gestaltete Fahne drucken, um die Leute in deiner Umgebung auf das Fahnenmeer aufmerksam zu machen.

Vielleicht sollte man Patriotismus auch an anderen Merkmalen festmachen, als z.B. an einer Deutschlandflagge. Im Gespräch mit den Fahnenaufhängern lässt sich bestimmt mehr herausfindenden.
__________________
„Watergate hurt; But nothing really ever changed; A teeny bit quieter; But we still play our little games“
waltergate ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:26 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler