-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Presserabatt: > Presserabatte:

Presserabatte: Hier tauschen Journalisten Infos über Presserabatte aus.
HINWEIS: Die Presserabatt-Datenbank mit fast 2.000 Einträgen finden Sie hier

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.10.2000, 18:21   #1
unbekannter User (Gast)
 
Beiträge: n/a
Standard Aktuelle Erfahrungen mit VIAG

Hallo Forum,

hier meine aktuellen Erfahrungen mit dem VIAG-Presserabatt (ergänzend zu anderen, älteren Beiträgen wie http://212.227.135.182/forum/read.php3?f=24&i=268&t=210 oder http://212.227.135.182/forum/read.php3?f=24&i=584&t=535):

- problemloser Abschluss in jedem VIAG-Shop (und nur dort!), Adressen gibts unter VIP-Hotline 0800-5522233 oder auf der Website www.viaginterkom.de

- zusätzlich zur entfallenden Grundgebühr gibts auch 4,31 DM Rabatt auf den gebuchten Fax- & Datenservice (kostet bei VIAG jeweils 8,62 DM extra pro Monat) - alle Zahlen ohne MWSt.

- was NICHT geht, ist laut übereinstimmender Auskunft aller Hotlines (auch 0800-5522233) die Kombination des Pressetarifs mit Rabatten aus aktuellen Sonderaktionen (50 oder 100 DM Guthaben etc.)!

Obwohl mir der Verkäufer im VIAG-Shop etwas anderes erzählte (und mir die ebenfalls dazugehörige zusätzliche Oberschale auch problemlos mit einpackte!) und auch hier unter http://www.journalismus.com/journali...aginterkom.htm derartiges steht, wird das vollmundig versprochene Guthaben auf der Rechnung nicht gutgeschrieben. Möglicherweise wurden die "Spielregeln" im Verlaufe der Zeit auch geändert? Das Problem ist, das man sich auf nichts berufen kann, denn im Vertrag steht davon nichts und die Rabattgewährung ist allemal freiwillig. Ich finds nur vom Geschäftsgebahren her nicht sehr fair und halte diese Regelung eher für Bauernfängerei.

Sollte jemand aktuell andere Erfahrungen gemacht haben, würde ich mich über einen konkreten Hinweis (Ansprechpartner) freuen.

Ansonsten kann ich bisher nicht meckern, die Abrechnungen kommen pünktlich und stimmen, SMS schleift manchmal (doch das ist wohl bei allen so), aber ich bin ja auch erst seit reichlich zwei Monaten dabei.

Gruss Frank-Uwe
  Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Antrag Journalistenvisum USA: Aktuelle Erfahrungen? Andyman Recherchefragen - Investigativ 0 28.02.2012 15:10
Erfahrungen mit Assessmentcenter oblomow Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 5 05.12.2007 02:28
Vorsicht vor VIAG Interkom!!! unbekannter User (Gast) Presserabatte: 8 19.11.2001 00:32
VORSICHT bei VIAG INTERKOM unbekannter User (Gast) Presserabatte: 3 25.05.2001 09:29
viag interkom und die Genade unbekannter User (Gast) Presserabatte: 24 09.11.2000 09:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:13 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler