-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Bildung & Berufseinstieg > Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung

Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung Alles rund um die Ausbildung in den Medienberufen. Volontariat, Studium der Journalistik & Kommunikationswissenschaft, Praktikum

Umfrage: Wie hoch war euer Volo-Gehalt?
Antwortmöglichkeiten
Wie hoch war euer Volo-Gehalt?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.04.2009, 07:49   #16
christine
Senior
Mitglied
 
Registriert seit: 05.07.2004
Beiträge: 1.788
Renommee-Modifikator: 31 christine hat zahlreiche positive Bewertungen erhalten
Standard AW: Gehalt Volontariat

Das Hochschul-Informations-System (HIS) hat vorige Woche eine Studie veröffentlicht, in der 5.500 Akademiker aller Fachrichtungen befragt wurden, die 1997 ihr Studium abgeschlossen hatten. Demzufolge beträgt das Jahreseinkommen von Ärzten zehn Jahre nach dem Abschluss 74.900 Euro - klingt nicht so, als würden die am Hungertuch nagen.

Es gibt mittlerweile einen gravierenden Ärztemangel, nicht nur Hausarztpraxen in Ostdeutschland finden keinen Nachfolger mehr, bundesweit haben die Krankenhäuser Probleme, Stellen zu besetzen. Die schlechten Zeiten für Ärzte sind vorbei. Wer sich als Honorararzt verdingt (von denen die Mehrheit eine Teilzeitstelle inne hat) erzielt derzeit Bruttostundensätze zwischen 50 und 100 Euro, im Extremfall sind auch 150 Euro drin.

Falls es jemanden interessiert, die Tabelle wird von Absolventen der Wirtschaftsingenieurswesen (Uni-Abschluss) angeführt, die verdienen demnach 87.200 Euro, Platz 3 belegen die Absolventen der Wirtschaftswissenschaften (Uni-Abschluss) mit 66.400 Euro. Die Absolventen von Sprach- und Kulturwissenschaften liegen mit 47.500 Euro auf Rang 9 und verdienen somit deutlich weniger als die FH-Absolventen der Wirtschaftswissenschaften (60.300 Euro) und Elektrotechnik (57.200 Euro).

Und was den Meister seines Fachs angeht, so verdient der so schlecht auch nicht. Vor allem, verdient der schon sehr viel länger Geld.
christine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2009, 03:49   #17
Epileptriker
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 08.03.2009
Beiträge: 22
Renommee-Modifikator: 9 Epileptriker wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Gehalt Volontariat

Den Text habe ich so schon mal irgendwo anders im exakt gleichen Wortlaut gelesen. STRG + C?
Epileptriker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2009, 13:06   #18
Henry
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 16.06.2009
Beiträge: 8
Renommee-Modifikator: 0 Henry wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Gehalt Volontariat

Soweit ich in Erfahrung bringen konnte, sind ca.900- 1200€ ein guter Anhaltspunkt und eine realistische Summe. was sich wiederum je nach Region, Agentur, Tätigkeitsbereich, Erfahrung und Länge des angehenden Volontartiats.
Henry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2009, 17:15   #19
tooobii
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 04.01.2009
Beiträge: 297
Renommee-Modifikator: 11 tooobii wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Gehalt Volontariat

Henry, redest du von Netto oder Brutto?
tooobii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2009, 09:14   #20
Reporterin
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 27.10.2005
Beiträge: 233
Renommee-Modifikator: 14 Reporterin wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Gehalt Volontariat

Zitat:
Zitat von Epileptriker Beitrag anzeigen
Oder der Rest angepasst, bzw. besser. Warum sollte ein Journalist mehr verdienen als ein Arzt oder ein Meister seines Fachs? Wo ist das gerecht? Eben, überhaupt nicht!
Hallo Epileptriker,
es ist tatsächlich so, dass ein freiberuflicher Journalist rund 50,-€ / Stunde verdienen muss, weil es sich sonst nicht lohnt.
Wir sind nicht mit Handwerkern zu vergleichen, sondern Journalisten sind die vierte Macht im Staat. Neben Judikative, Exekutive, Legislative. Das darf man niemals vergessen. (jaja, ich weiß, bei vielen Journalisten hat man nicht den Eindruck). Das Gehalt eines Journalisten kann man mit praktisch keiner anderen Berufsgruppe vergleichen, weil die Ansprüche an Journalisten viel höher sind, aber vor allem auch deren rechtliche Verantwortung. Journalisten stehen praktisch immer mit einem Bein im Knast. Wir müssen ein viel umfangreicheres Wissen haben, als irgend ein Handwerker. Die Presse hat jede Menge Politiker schon zu Fall gebracht, Skandale aufgedeckt, etc. Journalisten bewegen die Gesellschaft und entwickeln sie.
Reporterin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2009, 10:57   #21
DDangel
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 11.05.2006
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 31
Renommee-Modifikator: 12 DDangel wird positiv eingeschätzt
Daumen runter AW: Gehalt Volontariat

Zitat:
Zitat von Reporterin Beitrag anzeigen
Hallo Epileptriker,
es ist tatsächlich so, dass ein freiberuflicher Journalist rund 50,-€ / Stunde verdienen muss, weil es sich sonst nicht lohnt.
Wir sind nicht mit Handwerkern zu vergleichen, sondern Journalisten sind die vierte Macht im Staat. Neben Judikative, Exekutive, Legislative. Das darf man niemals vergessen. (jaja, ich weiß, bei vielen Journalisten hat man nicht den Eindruck). Das Gehalt eines Journalisten kann man mit praktisch keiner anderen Berufsgruppe vergleichen, weil die Ansprüche an Journalisten viel höher sind, aber vor allem auch deren rechtliche Verantwortung. Journalisten stehen praktisch immer mit einem Bein im Knast. Wir müssen ein viel umfangreicheres Wissen haben, als irgend ein Handwerker. Die Presse hat jede Menge Politiker schon zu Fall gebracht, Skandale aufgedeckt, etc. Journalisten bewegen die Gesellschaft und entwickeln sie.
Die Person, die im Raum am lautesten ist, kann am wenigsten ...

Fängt jetzt wieder das Handwerker-Bashing an? Tut mir leid, aber mit deiner Aussage disqualifizierst du dich selbst. Auch wenn ihr im Soziologen-Stuhlkreis darüber diskutiert habt: Journalisten sollen in erster Linie ihre Leser informieren, und das bitte objektiv und sachlich. Schreibende Volkspädagogen und selbstherrliche Erziehungsberechtigte braucht kein Mensch.

Beste Grüße
David
__________________

DDangel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2009, 11:09   #22
Reporterin
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 27.10.2005
Beiträge: 233
Renommee-Modifikator: 14 Reporterin wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Gehalt Volontariat

Zitat:
Zitat von DDangel Beitrag anzeigen
......Journalisten sollen in erster Linie ihre Leser informieren, und das bitte objektiv und sachlich......
Genau! Und nichts anderes habe ich geschrieben. Und wenn du in deinem Soziologiestudieum (? Was hat das mit Journalismus zu tun?) unzufrieden bist, dann haben Journalisten dafür keine Verantwortung.
Allerdings scheint dein Verständnis von Journalismus eher rudimentär.

http://medien.uni-trier.de/leben/medienmenschen/nachgefragt-recherche/thomas-reutter.html

Das haben Journalisten zu tun, egal ob in Politik, Wirtschaft, Wissenschaft oder Lokalem.
Reporterin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2009, 11:16   #23
DDangel
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 11.05.2006
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 31
Renommee-Modifikator: 12 DDangel wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Gehalt Volontariat

Zitat:
Zitat von Reporterin Beitrag anzeigen
Genau! Und nichts anderes habe ich geschrieben. Und wenn du in deinem Soziologiestudieum (? Was hat das mit Journalismus zu tun?) unzufrieden bist, dann haben Journalisten dafür keine Verantwortung.
Allerdings scheint dein Verständnis von Journalismus eher rudimentär.

http://medien.uni-trier.de/leben/medienmenschen/nachgefragt-recherche/thomas-reutter.html

Das haben Journalisten zu tun, egal ob in Politik, Wirtschaft, Wissenschaft oder Lokalem.
Nana, mir hier zu unterstellen, dass ich Soziologe sei, grenzt ja schon fast an Beleidigung. Ich bin Quereinsteiger und mache diese Arbeit übrigens schon zehn Jahre ...

Wie dem auch sei, schriebst du aber im letzten Post, dass "Journalisten bewegen die Gesellschaft und entwickeln sie."

Klingt ein wenig anders. Aber die Diskussion wurde hier ja schon ein paar Mal geführt und ist für mich erledigt.

Beste Grüße
David
__________________

DDangel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2009, 18:23   #24
Nelly
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 38
Renommee-Modifikator: 11 Nelly wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Gehalt Volontariat

Hallo,

ich werde nach Tarif bezahlt. Im ersten Jahr bin ich mit 1741 Euro dabei. Im zweiten verdiene ich dann sagenhafte 2001 Euro.

LG
Nelly
Nelly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2009, 15:18   #25
Ixnay
Neuer Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 23.07.2009
Beiträge: 2
Renommee-Modifikator: 0 Ixnay wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Gehalt Volontariat

Hallo ihr.
Ich habe mein Volontariat hinter mir und habe 1.200€ brutto verdient. Da ich von Anfang an bereits komplett als Redakteur gearbeitet und realisiert habe, empfand ich es schon als eher geringes Gehalt.
Mittlerweile arbeite ich als Redakteur in einer Produktionsfirma für 2000€ brutto. Wirklich angemessen empfinde ich das nicht, aber in naher Zukunft soll es immerhin auf 2200€ aufgestockt werden.
Ixnay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2009, 09:28   #26
christine
Senior
Mitglied
 
Registriert seit: 05.07.2004
Beiträge: 1.788
Renommee-Modifikator: 31 christine hat zahlreiche positive Bewertungen erhalten
Standard AW: Gehalt Volontariat

Zitat:
Zitat von Epileptriker Beitrag anzeigen
Den Text habe ich so schon mal irgendwo anders im exakt gleichen Wortlaut gelesen. STRG + C?
Diese miese Unterstellung habe ich eben erst gesehen. Die Stundensätze der Honorarärzte habe ich selbst recherchiert, die anderen Zahlen entstammen der besagten Studie, die ich angegeben hatte. Ich mache Originalzitate immer als solche kenntlich und gebe die Quelle an.
christine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2009, 18:28   #27
Mash
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 31.08.2009
Beiträge: 14
Renommee-Modifikator: 0 Mash wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Gehalt Volontariat

Hier kannst du dir den Tariflohn anschauen: http://www.djv.de/Tageszeitungen.867.0.html

Allgemein finde ich 1727 Euro nach dem Studium ist schon eine recht schlechte Bezahlung, schließlich ist das Studium bei anderen Tätigkeiten die Eintrittskarte in den Beruf. Die Ausbildung nach dem Studium ist vom Arbeitgeber immer eine Methode um Geld zu sparen.
Schließlich wird Niemand angenommen, der das Handwerk des Journalismus noch lernen muss, dass geschiet neben dem Studium.
Das die Realität anders aussieht und die Löhne bei unter 1000 Euro liegen ist mir auch bekannt. Doch katastrophale Zustände müssen nicht gut gerdet werden.

Ich bin der Meinung, dass eine Bezahlung von 24.000 Euro Brutto im Jahr für einen Akademiker zu wenig ist. Ein Studium sollte sich auszahlen.

Ich finde es Schade, wenn Jemand völlig unterbezahlt arbeitet und damit dem Lohn-Dumping nach gibt.

Doch gerade erfahre ich wie froh man ist, wenn es überhaupt einen Auftrag gibt. So schreibe ich zurzeit, nebem dem Abitur, für ein Zeilenhornorar, mit dem ich nicht mal meine Ausgaben wie Fototechnik und Fahrten decken kann.
Mash ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2009, 10:01   #28
KathyK
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.2009
Beiträge: 22
Renommee-Modifikator: 9 KathyK wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Gehalt Volontariat

Mir hat man 800 € Brutto angeboten und eine Steigerung nach Leistung. Das Volontariat wirkt auf mich eigentlich ziemlich verlockend, das Gehalt ist dann wohl aber so niedrig, dass ich davon allein nicht leben könnte. Immerhin brauche ich auch mein Auto, ansonsten würde ich zu diesem Arbeitsplatz garnicht hinkommen.
KathyK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2009, 17:29   #29
christine
Senior
Mitglied
 
Registriert seit: 05.07.2004
Beiträge: 1.788
Renommee-Modifikator: 31 christine hat zahlreiche positive Bewertungen erhalten
Standard AW: Gehalt Volontariat

Bei 800 Euro brutto kommst Du etwa auf 630 Euro netto - und kannst ergänzendes Arbeitslosengeld II (aka Hartz IV) beantragen. So sieht's aus.
christine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2009, 10:59   #30
volo
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 23.09.2008
Beiträge: 5
Renommee-Modifikator: 0 volo wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Gehalt Volontariat

Nur mal so als Info: bei Landeswelle Thüringen wird im Moment grad ein Volontär gesucht. Nach Telefonaten mit dem Chef kam heraus, dass Landeswelle absolut lächerliche 800€ BRUTTO! zahlt, bzw. knapp darüber. Das ist einfach unglaublich. Da suchen die jemanden, der ein abgeschlossenes Hochschulstudium hat und zahlen ihm weniger als einer Kassiererin in einer Drogerie (ich weiß das). Rechnet man die 800 Brutto auf 160 Stunden im Monat um, sind das gerade mal 5 € Brutto in der Stunde. Wie soll man davon leben können (mit eigener Wohnung, Auto, Versicherungen, Lebensmittel) Und du kannst davon ausgehen, dass du mehr als 160 Stunden im Monat arbeitest...
Ich finde das eine absolute Frechheit, dass so wenig gezahlt wird. Und kommt mir jetzt bloß nicht mit Hartz4 Aufstockung und solch einem Blödsinn. Sorry, das musste mal raus.
volo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gehalt Volontariat Berlin Daniel K Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 3 13.05.2008 14:02
Gehalt Volontariat unbekannter User (Gast) Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 1 03.02.2004 15:57
Volontariat: Halbes Gehalt, volle Leistung unbekannter User (Gast) Job-Gesuche: 0 29.08.2002 19:30
Volontariat: Halbes Gehalt, volle Leistung unbekannter User (Gast) Job-Gesuche: 0 27.08.2002 16:24
Gehalt bei einem Volontariat unbekannter User (Gast) Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 2 27.07.2002 23:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:59 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler