-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Bildung & Berufseinstieg > Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung

Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung Alles rund um die Ausbildung in den Medienberufen. Volontariat, Studium der Journalistik & Kommunikationswissenschaft, Praktikum

Umfrage: Welche ist die beste Praktikumsdauer?
Antwortmöglichkeiten
Welche ist die beste Praktikumsdauer?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.03.2014, 13:07   #31
krackk
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 30.03.2014
Beiträge: 3
Renommee-Modifikator: 0 krackk wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Praktikumsdauer - wie lange mindestens/höchstens? Was ist ideal?

also ich finde auch 3 monate aufwärts optimal.
naja. ich habe zb in ein paar semestern wahnsinnig viel gemacht und war dann eigentlich schon ein semester vor mindesstudium mit allem fertig und hab da ein langes praktikum reingepackt. oder sich die lehrveranstaltungen so legen, dass sichs gut ausgeht. oft kann man bei praktika auch einen guten deal (zb.ein unitag) oder eben keine 40 stundn oder mehr praktika machn
krackk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2014, 14:56   #32
Azrael
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 31.03.2014
Beiträge: 9
Renommee-Modifikator: 0 Azrael wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Praktikumsdauer - wie lange mindestens/höchstens? Was ist ideal?

3 Monate finde ich ideal. Das sollte reichen, um sich ein Bild von dem Unternehmen zu machen und dem Arbeitgeber zu zeigen, dass man für die Aufgabe geeignet ist.

Ein unbezahltes Praktikum sollte man meiner Ansicht nach nicht annehmen.
Azrael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2014, 10:08   #33
Annamariee
Neuer Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 10.04.2014
Beiträge: 1
Renommee-Modifikator: 0 Annamariee wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Praktikumsdauer - wie lange mindestens/höchstens? Was ist ideal?

Ich finde 1 Monat reicht aus, um einen Einblick und Gefühl für das Unternehmen zu bekommen.
Annamariee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2014, 11:25   #34
Hanzed
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 21.11.2014
Beiträge: 7
Renommee-Modifikator: 0 Hanzed wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Praktikumsdauer - wie lange mindestens/höchstens? Was ist ideal?

Ich bin ziemlich erleichter zu lesen, das die Mehrheit hier einen Zeitraum von 3 Monaten schreibt. So lange werde ich ab März auch mindestens in einem Praktikum sein, theoretisch kann sich das ganze Verlängern aber mal abwarten.
Hanzed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2015, 18:33   #35
Mario
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 12.03.2015
Beiträge: 10
Renommee-Modifikator: 0 Mario wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Praktikumsdauer - wie lange mindestens/höchstens? Was ist ideal?

Ich kann mir gut vorstellen, dass es für viele schlicht nicht möglich ist, ein längeres Praktikum neben dem Studium zu absolvieren. Drei Monate halte ich daher auch für eine angemessene Zeit.
Mario ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2015, 20:51   #36
schreibsuchti
Benutzer
Mitglied
 
Benutzerbild von schreibsuchti
 
Registriert seit: 06.07.2015
Beiträge: 17
Renommee-Modifikator: 0 schreibsuchti wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Praktikumsdauer - wie lange mindestens/höchstens? Was ist ideal?

Ich finde ein halbes Jahr eigentlich ideal. Problematisch ist das Ganze ja wirklich erst seit es den Mindestlohn gibt und niemand mehr Praktikanten aufnehmen möchte.
schreibsuchti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2015, 01:03   #37
NoMatter
Benutzer
Mitglied
 
Benutzerbild von NoMatter
 
Registriert seit: 04.11.2015
Beiträge: 12
Renommee-Modifikator: 0 NoMatter wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Praktikumsdauer - wie lange mindestens/höchstens? Was ist ideal?

ich denke, man kann sich das schwer aussuchen, weil die meisten Praktika von den Unternehmen angeboten oder von der Uni vorgeschrieben werden.
Und wenn es ein Auslandssemester ist, dann kann man auch nicht für nur einen Monat wegfahren.
Es hängt auch von der Branche und dem Beruf ab.
Daher kann man die Frage nicht pauschal beantworten.
NoMatter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2015, 14:09   #38
Jorni
Benutzer
Mitglied
 
Benutzerbild von Jorni
 
Registriert seit: 09.11.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 13
Renommee-Modifikator: 0 Jorni wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Praktikumsdauer - wie lange mindestens/höchstens? Was ist ideal?

Hi Leute,
ein halbes Jahr ist, meiner Meinung nach, ideal für ein Praktikum.
__________________
Viele Grüsse,
Jorni
Jorni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2015, 10:03   #39
Piet
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 18.11.2015
Beiträge: 9
Renommee-Modifikator: 0 Piet wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Praktikumsdauer - wie lange mindestens/höchstens? Was ist ideal?

Hallo Zusammen,

Ich meine das ein Praktikum nicht kürzer als 2 Monate sein darf, sonst lernt man die Abläufe im Unternehmen nicht ausreichend kennen! Wenn schon Vorerfahrung da ist würde ich sagen 2-4 Monate um etwas Erfahrung im Unternehmen zu sammeln , sonst bis zu 6 Monate um sich praktische Erfahrung aneignen zu können. Kommt auch immer darauf an ob das Praktikum in einer Agentur oder einem Unternehmen stattfindet.

LG, piet
Piet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2015, 11:59   #40
tienchen321
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 16.12.2015
Beiträge: 12
Renommee-Modifikator: 0 tienchen321 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Praktikumsdauer - wie lange mindestens/höchstens? Was ist ideal?

eig ist alles über 3 Monate gut, weil du dann Anspruch auf Mindestlohn hast

ich persönlich finde aber eigentlich 3 Monate perfekt, denn so hat man genug Zeit, Erfahrungen zu sammeln, aber andererseits vergeht die Zeit auch schnell und wenn einem das Praktikum nicht so gut gefällt oder langweilig ist, ist es auch recht schnell wieder rum. sowas wie sechs Wochen oder so finde ich zb viel zu kurz, hab das mal gemacht und hatte echt den Eindruck, es hat nicht so viel gebracht .....
tienchen321 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2015, 12:07   #41
tienchen321
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 16.12.2015
Beiträge: 12
Renommee-Modifikator: 0 tienchen321 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Praktikumsdauer - wie lange mindestens/höchstens? Was ist ideal?

eig ist alles über 3 Monate gut, weil du dann Anspruch auf Mindestlohn hast

ich persönlich finde aber eigentlich 3 Monate perfekt, denn so hat man genug Zeit, Erfahrungen zu sammeln, aber andererseits vergeht die Zeit auch schnell und wenn einem das Praktikum nicht so gut gefällt oder langweilig ist, ist es auch recht schnell wieder rum. sowas wie sechs Wochen oder so finde ich zb viel zu kurz, hab das mal gemacht und hatte echt den Eindruck, es hat nicht so viel gebracht .....
tienchen321 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2015, 10:28   #42
tienchen321
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 16.12.2015
Beiträge: 12
Renommee-Modifikator: 0 tienchen321 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Praktikumsdauer - wie lange mindestens/höchstens? Was ist ideal?

Bei 6 Monaten hätte ich auch Angst, dass man irgendwann nichts Neues mehr macht, von daher...ja...die drei.
tienchen321 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2016, 19:05   #43
alpaslan1
Neuer Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 11.01.2016
Beiträge: 2
Renommee-Modifikator: 0 alpaslan1 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Praktikumsdauer - wie lange mindestens/höchstens? Was ist ideal?

Ich habe für acht Wochen votiert. Acht Wochen sind für mich ein guter Richtwert einen Betrieb gut kennenzulernen und auch eigene Dinge zu bearbeiten.
alpaslan1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2016, 16:01   #44
HannahMe
Benutzer
Mitglied
 
Benutzerbild von HannahMe
 
Registriert seit: 24.08.2016
Beiträge: 25
Renommee-Modifikator: 2 HannahMe wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Praktikumsdauer - wie lange mindestens/höchstens? Was ist ideal?

Hallo in die Runde,

ich persönlich habe, wie die meisten von euch wahrscheinlich, viele Praktika verschiedenster Länge absolviert. Ich persönlich finde 6 Monate am besten. Nach 3 Monaten ist man sehr gut eingearbeitet und kann weitere Aufgaben übernehmen. Allerdings kommt das natürlich darauf an, wo man sein Praktikum macht, wenn man 6 Monate nur immer das Gleiche macht, ist das nicht hilfreich.

VG Hannah
HannahMe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2016, 14:46   #45
Bücherwurm123
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 12.09.2016
Beiträge: 10
Renommee-Modifikator: 0 Bücherwurm123 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Praktikumsdauer - wie lange mindestens/höchstens? Was ist ideal?

Naja ich würde auch sagen, dass 3 Monate mindestes notwendig sind um einen Betrieb richtig kennen zu lernen, obwohl bei Printmedien vielleicht auch 8 Wochen reichen.
Bei 6 Monaten hat man den Vorteil, dass man sich danach echt auskennt. Hat natürlich aber auch die Gefar, dass man festsitzt wenn es nicht so toll ist.
Muss man wahrscheinlich von Situation und Arbeitgeber festmachen
grüße
Bücherwurm123 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neues Nachrichtenportal www.newspit.de - ideal für Studenten der Journalistik Newspit Tagesgeschehen 1 25.12.2014 10:07
IT: Suche französische(n) Journalisten(in). Ideal: München PenMotion Job-Angebote: 0 17.06.2005 17:15
Büroraum ideal für Bürogemeinschaft zur Nachvermietung frei unbekannter User (Gast) andere Regionen in Deutschland 0 21.05.2003 11:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:06 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler