-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Journalismus > Recherchefragen - Investigativ

Recherchefragen - Investigativ In diesem Forum geht es um die journalistische Recherche. Recherchefragen Informationen, Kooperationspartner, alle Themen zur Recherche.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.03.2014, 07:52   #1
LL0rd
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 28.07.2013
Beiträge: 4
Renommee-Modifikator: 0 LL0rd wird positiv eingeschätzt
Standard Fremde Grundstücke als Journalist betreten

Hallo Leute,

kann mir von euch jemand etwas helfen? Ich bin gerade dabei einen Artikel über alte Industrieanlagen zu schreiben und brauche 2-3 Fotos und dafür müsste ich Grundstücke betreten. Da würden mich nun mal die Rechte interessieren, die ich als Journalist habe. Denn beim letzten Mal gab es reichlich Aufstand. Ich stand an der Straße und habe ein Foto von zwei Werttransportern eines Unternehmens geschossen, die ineinander gefahren sind und sich auf dem Gelände eines Abschleppdienstes befanden. Direkt vor dem Gelände war eine Busshaltestelle, ich habe mich dann auf die Bank gestellt und ein paar Fotos über den Zaun geschossen.

Ich weiß nicht, wem das erste Gelände gehört. Aber um das Gelände herum ist ein Zaun. Ein Tor steht aber immer offen. Dummerweise macht genau das Sicherheitsunternehmen dort irgendwie den Schließdienst, mit dem ich Stress hatte. Privat war ich schon mal auf dem Gelände drauf. Ich bin da aber nur mal durchgegangen. Jetzt würde ich da ein paar Fotos schießen und evtl. auch mal an den Türen rütteln

Das zweite Grundstück gehört wohl der DB. Allerdings befindet sich ein Bauzaun um das Gelände. Lässt sich aber durch Anheben einfach öffnen. Die Zugänge in die Gebäude sind aber mit Holzbrettern zugesperrt. Da würde ich nur auf dem Gelände ein paar Fotos schießen. Was meint ihr, dürfte ich da aufs Grundstück?
LL0rd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2014, 12:44   #2
electronic music
Neuer Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 09.04.2014
Beiträge: 2
Renommee-Modifikator: 0 electronic music wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Fremde Grundstücke als Journalist betreten

Die Antwort ist relativ einfach: Ein Privatgelände - somit alles was nicht explizit in der öffentlichen Hand ist: Parks, Straßen, städtische Gebäude - ist ohne Duldung oder Wissen des Besitzers nicht zu betreten. Unbefugtes Betreten nennt sich das und kann bis zum Hausfriedensbruch führen. Das ist keine schwerwiegende Straftat, kann aber durch entsprechende Stellen geahndet werden (z.B. Ordnungsamt, Wald- Forstbehörde). Bei investigativen Recherchen und einem entsprechendem Ergebnis – ist eine solche Tat ab und an von Nöten um – was ja nicht verboten ist – auch mal einen „Skandal“ aufzudecken.


In diesem Fall ist der illegale Zugang zum Gelände wohl sekundär für den Besitzer. Der Besitzer übrigens, und nicht der Eigentümer, kann die „Regeln“ für ein Grundstück aufstellen.
!

Geändert von electronic music (09.04.2014 um 12:47 Uhr).
electronic music ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2015, 08:57   #3
hasseb1
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 23.01.2015
Beiträge: 4
Renommee-Modifikator: 0 hasseb1 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Fremde Grundstücke als Journalist betreten

Ich sage gerne was dazu mit meinem Know How. Das konnte ich über zahlreiche Kontakte mit renommierten Rechtsexperten so schärfen, daß ich die übelsten Schwachstellen finde, die von Mächtigen benutzt werden, um ihre Macht zu mißbrauchen. "Volksjuristen" können schon lange nichts mehr gegen mein Rechtswissen sagen, entwickeln auch keine Rechtsgegenmeinungen mehr ...
hasseb1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FAQ-Ausbildung zum Journalist - Bitte erst lesen admin Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 25 02.10.2015 23:21
Journalist sein ist nicht schwer, Journalist werden dagegen sehr. - Menschliche Schicksale Valeri Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 9 28.02.2012 23:42
Journalist werden-aber wie? TheSuperstar Fragen und Antworten 10 09.08.2011 16:24
Zukunft als Journalist? » anika. Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 1 28.10.2008 11:49
Journalist wird gezwungen umsonst zu arbeiten! unbekannter User (Gast) Recherchefragen - Investigativ 0 14.09.2002 13:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:48 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler