-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Bildung & Berufseinstieg > Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung

Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung Alles rund um die Ausbildung in den Medienberufen. Volontariat, Studium der Journalistik & Kommunikationswissenschaft, Praktikum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.12.2006, 21:09   #1
Equinox
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 21.07.2006
Alter: 30
Beiträge: 25
Renommee-Modifikator: 13 Equinox wird positiv eingeschätzt
Reden Auf geht's: Aufnahmetest-Marathon DJS München

heyhey!

so, hab mich mal spontan bei der deutschen journalisten schule in
münchen beworben ... ... für die kompaktausbildung über 16 monate
ab dem 5. november 2007.
heute sind die unterlagen für den ersten test, also die reportage
angekommen. mal sehen, kann mich noch nicht so recht für ein
thema entscheiden:
1. misshandlung von kindern als brennpunkt, zuständige behörden rücken
in die kritik => mitarbeiter jugendamt begleiten
2. menschen übernehmen ehrenämter => einen menschen portraitieren, der sich überdurchschnittlich für eine sache engagiert hat
3. übergewichtige kinder => alltag eines moppelchens beschreiben
4. mittelaltermärkte im trend => aktiven interviewen, was ist ihre faszination an der sache

naja, ich tendiere zu 1 oder 3. den beiden anderen finde ich jetzt nicht sooo interessant, wobei es ja weniger darum geht, was man selber interessant findet (im job kräht da später kein hahn mehr nach), aber um eine richtig "packende" und originelle reportage zu schreiben, sollte mir
das thema wohl gefallen ...

so, nun wollte ich mal fragen, wer sich noch hier so alles beworben
hat und welches thema ihr ausgewählt habt??? habt ihr evtl. noch tipps?

tja, ich seh das ganze eher realistisch und denke mal nicht unbedingt, dass ich weiter komme, aber probieren werde ich es auf jeden fall!!


so, an die tasten leute

greeetz, next del piero
Equinox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2006, 00:09   #2
lasse
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Benutzerbild von lasse
 
Registriert seit: 10.07.2006
Beiträge: 236
Renommee-Modifikator: 15 lasse wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Auf geht's: Aufnahmetest-Marathon DJS München

Weiterkommen? Vergiss es. Ich werde mich auch versuchen, sehe es aber als nette Erfahrung und werde mich erst einmal auf den Abschluss meiner Lehre Mai ´07 und das darauf folgende Studium konzentrieren.
Damit rechnen, genommen zu werden, halte ich für realitätsfern. Einer der 15 Auserwählten aus ca. 2000 Leuten zu sein, dafür stehen die Chancen doch nun wirklich zu schlecht .
Werde mich wohl an dem Ehrenamt versuchen..
lasse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2006, 01:39   #3
Hendrik
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 03.11.2005
Beiträge: 64
Renommee-Modifikator: 14 Hendrik wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Auf geht's: Aufnahmetest-Marathon DJS München

Die Berufsaussichten sind beschissen, sicherlich. Und 15 aus 2000 - das hört sich tatsächlich fieß an. Aber hier schon ranzugehen mit der einstellung nach dem motto "Ich versuchs halt aber komme eh nicht weiter, bla..aber was solls, ist halt so..." finde ich total daneben. Dann spar dir doch die Mühe, wenn du eh nicht an dich glaubst.
Hendrik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2006, 11:12   #4
lasse
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Benutzerbild von lasse
 
Registriert seit: 10.07.2006
Beiträge: 236
Renommee-Modifikator: 15 lasse wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Auf geht's: Aufnahmetest-Marathon DJS München

Ich Sachen Selbstbewußtsein habe ich sicherlich kein Defizit, keine Sorge. Nur muss ich die DJS-Sache zwangsläufig etwas anderes sehen, als es andere Bewerber dort tun: Anfang Mai werde ich meine Abschlussprüfungen haben, die Tests laufen Ende April. Da muss ich einfach klare Prioritäten setzen und die liegen dann auf einem guten Abschluss, der entsprechendes Lernpensum erfordert. Daher würde ich mich, gesetzt den Fall der Einladung, nicht ansatzweise so gut vorbereiten können wie es viele Bewerber tun. Ich kenne zwar auch jemanden an der DJS, der, während andere gelernt haben, auf dem Bundeswehrsand in der Uckermark lag und es trotzdem geschafft hat. Dies ist aber sehr selten.
Daher sehe ich es als Chance, neue Erfahrungen zu sammeln. Was klappt, das klappt. Was nicht, das klappt nicht. Die Reportage kann ich eventuell später für die Zeitung verwursten und damit noch ein wenig Geld verdienen, ich sehe das ganz fatalistisch .
lasse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2006, 13:04   #5
Equinox
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 21.07.2006
Alter: 30
Beiträge: 25
Renommee-Modifikator: 13 Equinox wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Auf geht's: Aufnahmetest-Marathon DJS München

@lasse
ja, ich sehe es auch mehr als reine erfahrungssache, zumal ich mit 18 jahren eh noch zu den jungspunden gehören werde ... hätte das gleiche "problem" wie du, wenn ich es in die 2. runde schaffen würde, denn im april/mai sitze ich mitten in den zentralabi prüfungen ...

@hendrik
also an selbstbewusstsein und durchhaltevermögen mangelt es mir garantiert nicht, sonst hätte ich mir das bewerben dort gleich sparen können. aber mal realistisch gesehen, ist es halt schon sehr schwer, einen der begehrten plätze zu bekommen.
aber was hab ich denn zu verlieren? nichts!
also werde ich mein bestes geben und versuche, eine gute reportage abzugeben.

greeetz next del piero
Equinox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2006, 13:45   #6
Hendrik
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 03.11.2005
Beiträge: 64
Renommee-Modifikator: 14 Hendrik wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Auf geht's: Aufnahmetest-Marathon DJS München

Cool, verstehe euch beide. ich fand nur den ausspruch: "weiterkommen? vergiss es" etwas blöd. An sich zu glauben ist in unserem gewerbe glaube ich garnicht schlcht: wünsche euch beiden also alles beste für test, abi, usw.
Hendrik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2006, 16:01   #7
enox
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 12.05.2004
Beiträge: 30
Renommee-Modifikator: 16 enox wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Auf geht's: Aufnahmetest-Marathon DJS München

also der termin für den test in münchen ist wirklich beschissen. am donnerstag und freitag davor ist abi in bawü und am montag und dienstag danach auch. mit dem thema bin ich mir noch nicht ganz sicher....
enox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2006, 21:54   #8
KarlNapf
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 05.09.2006
Beiträge: 34
Renommee-Modifikator: 13 KarlNapf wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Auf geht's: Aufnahmetest-Marathon DJS München

Auch ich bin am überlegen, dran teilzunehmen. Bin aber ehr für Thema 3.
Ehrlich gesagt denke ich weniger darüber nach, wie viel Leute daran teilnehmen, denn es hängt ja an einem selbst, wie gut man ist. Wenn ich gut bin, nehmen die mich, wenn andere besser sind, dann nicht.
Aber auch ich seh's erst mal als Erfahrung an, erste Schrittchen zu machen. Hab auch wenig Zeit derzeit, muss erst mal meine Magisterarbeit fertig schreiben.

Mal sehen.

Übrigens, noch was: Von den 2000 Bewerbern schicken nur ca. 500 die angeforderten Dinge zurück. Also schon 1500 weg.
KarlNapf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2006, 13:08   #9
küs
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 04.12.2006
Ort: Konstanz
Beiträge: 14
Renommee-Modifikator: 0 küs wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Auf geht's: Aufnahmetest-Marathon DJS München

Hi!
Also ich denke ich werds auch einfach mal versuchen. Vielleicht mit Thema 2 oder 3. Was mir jedoch momentan noch mehr Kopfzerbrechen bereitet als das Thema ist der "vertextete" Lebenslauf. Ich weiß nicht so recht was ich mir darunter vorzustellen habe..Ein nüchterner Text der die Fakten wiedergibt??? Oder eine "ausformulierte" Geschichte meines Lebens, die mich "versucht zu verkaufen"???
küs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2006, 17:35   #10
punky
Bekannter Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 26.08.2005
Beiträge: 746
Renommee-Modifikator: 21 punky wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Auf geht's: Aufnahmetest-Marathon DJS München

Ich werde mich wohl für den Aufbaustudiengang bewerben.
punky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2006, 18:40   #11
Equinox
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 21.07.2006
Alter: 30
Beiträge: 25
Renommee-Modifikator: 13 Equinox wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Auf geht's: Aufnahmetest-Marathon DJS München

hey!!
ja, das mit dem lebenslauf ist auch noch mein problem.
ich werd mich mal im internet schlau machen.
tendiere jetzt doch eher zu 2 oder 3, evtl. auch 4. werd es mal
am WE entscheiden.

greetz next del piero
Equinox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2006, 21:13   #12
punky
Bekannter Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 26.08.2005
Beiträge: 746
Renommee-Modifikator: 21 punky wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Auf geht's: Aufnahmetest-Marathon DJS München

Zitat:
Zitat von küs
Hi!
Ein nüchterner Text der die Fakten wiedergibt??? Oder eine "ausformulierte" Geschichte meines Lebens, die mich "versucht zu verkaufen"???
Tja, ich glaube mit "verkaufen" wird das bei mir nix. Ich bin froh, wenn ich es schaffe die Fakten auf eine Seite zu packen.
Was mich wundert: Da stehen gar keine Angaben zur Schriftgröße. Na ja, zu klein darf's wohl nicht werden.
punky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2006, 11:18   #13
Tessi
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 23.05.2006
Beiträge: 47
Renommee-Modifikator: 14 Tessi wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Auf geht's: Aufnahmetest-Marathon DJS München

Ich würde Euch mal einen Tip geben in Bezug auf den Lebenslauf: wenn es schon heißt, ausformuliert, solltet Ihr Euch schon klarmachen, was gerne gesehen wird - Ihr wollt Journalisten werden, natürlich kommts da auf ne schöne Schreibe an und nicht auf: Im November hab ich dann mein Praktikum x bei y um weitere vier Wochen verlängert...
Schreibt über Euch, vielleicht findet Ihr auch eine nette Anekdote, um die Ihr einiges flechten könnt, was Ihr im Leben so gemacht habt. Aber kommt ab von diesem: ich-bin-nur-was-weil-ich-schon-20000-Sachen-gemacht-hab-Denken. Die Schule definiert Euch jedenfalls nicht darüber...
Tessi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2006, 12:05   #14
calypso
Regelmässiger Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 15.09.2004
Ort: krawinkelhausen
Beiträge: 120
Renommee-Modifikator: 16 calypso wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Auf geht's: Aufnahmetest-Marathon DJS München

stimmt, vergesst das. erzählt eine geschichte - eure geschichte.
calypso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2006, 15:02   #15
punky
Bekannter Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 26.08.2005
Beiträge: 746
Renommee-Modifikator: 21 punky wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Auf geht's: Aufnahmetest-Marathon DJS München

Für Berlin war das ja kein Problem, da durfte man so viel schreiben wie man wollte (+ Tabelle), aber auf einer Seite wird das echt knapp. Schließlich soll man keinen tabellarischen Lebenslauf mitschicken und die Daten muss man doch irgendwie unterbringen.
Na ja, ich werde mir schon was einfallen lassen
punky ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Presserabatt Newsletter 4-2004 admin Presserabatte: 0 07.05.2004 20:13
Irak - Yugo - evt auch Kurden ... unbekannter User (Gast) Tagesgeschehen 0 17.10.2003 05:15
Schon bekannt? unbekannter User (Gast) Tagesgeschehen 6 21.03.2003 16:56
Drogen und Krieg - eine Geschichte unbekannter User (Gast) Recherchefragen - Investigativ 0 03.11.2001 10:43
Newsletter Presserabatt 01/2001 unbekannter User (Gast) Presserabatte: 0 02.02.2001 17:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:50 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler