-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Bildung & Berufseinstieg > Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung

Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung Alles rund um die Ausbildung in den Medienberufen. Volontariat, Studium der Journalistik & Kommunikationswissenschaft, Praktikum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.04.2007, 21:07   #1
Herror
Neuer Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 17.04.2007
Beiträge: 1
Renommee-Modifikator: 0 Herror wird positiv eingeschätzt
Standard Journalismus studieren? Wie kann ich als freier Redakteur arbeiten? Grundwissen fehlt

Hallo liebe Journalisten!

Also, erstmal was über mich:
Ich interessiere mich sehr für Informatik, Spieleprogrammierung und für das Spielen selbst. Nebenbei treibe ich auch Sport und interessiere mich sehr für Sportanatomie und Sportmedizin. Ich bilde mich privat weiter und lese gerne Fachbücher zu diversen Fachgebieten.
Ich hatte vor Informatik zu studieren, doch als mir klar wurde, dass ich meine beiden Interessen in einem Beruf zu vereinen kann und nicht etwa mein Arbeitsleben in einem sterilen Bürogebäude verbringen muss, wollte ich unbedingt wissen wie ich ein Master in Informatik und ein Journalismusstudium zusammenbringen kann.


Zum Thema:
Ich habe mich erkundigt und habe auch erfahren, dass ca. 70% der Redakteure keine Ausbildung als solche genossen haben und alle ihre Erfahrungen durch "Learning by Doing" gesammelt und arbeiten nun bei Fernsehsendern (GIGA).

Ich möchte auch gerne Erfahrungen in diesem Gebiet sammeln und suche die ganze Zeit schon nach Material im Internet die mir die Grundlagen des Journalismus nahebringen und mir evtl. helfen an Material/Infos/News für meine Artikel zu kommen, da ich im Moment keine Ahnung habe was ich für Artikel schreiben könnte....

Wie sieht es mit Medienrecht aus? Oder sollte ich doch lieber eine Schule besuchen?

Ach genau, ich versuche schon seit längerem meinen Schreibstyle zu verbessern. An der Rechtschreibung arbeite ich bereits und lese im moment z.B. ein Buch zu Literaturgeschichte und versuche mich mit ein paar Werken von Goethe. Habt ihr noch Tips wie ich lernen kann auch ein paar Fremdwörter in meinen Text einbauen und ihn etwas "jünger" und frischer wirken zu lassen kann?
Ich lese oft die Artikel der Spieleredakteure und hänge quasi an den Lippen der Moderatoren von GIGA und beneide diese um ihr Sprachgeschickt....
könnt ihr mir helfen?
Möchte nichts dafür ausgeben müssen, weil ich wirklich knapp bei Kasse bin.
Herror ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2007, 22:34   #2
dorri
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.2006
Beiträge: 69
Renommee-Modifikator: 14 dorri wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Journalismus studieren? Wie kann ich als freier Redakteur arbeiten? Grundwissen fehlt

Hi! Wie wärs denn mit diesem Fremdwort:

superkalifragilisti-expialigetisch

?? Und Giga kann man als Fremdwort auch durchgehen lassen. Das ist doch schon mal was!
dorri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2007, 22:55   #3
admin
Administrator
Admin Mitglied
 
Benutzerbild von admin
 
Registriert seit: 06.05.2004
Ort: Weißenburg
Alter: 59
Beiträge: 551
Renommee-Modifikator: 10 admin wird neutral bewertet
Standard AW: Journalismus studieren? Wie kann ich als freier Redakteur arbeiten?

Zitat:
Zitat von Herror
... wollte ich unbedingt wissen wie ich ein Master in Informatik und ein Journalismusstudium zusammenbringen kann.
Vielleicht solltest Du erst mal diesen Beitrag lesen. Das ist Pflichtlektüre bevor man hier schreibt:

http://www.journalismus.com/_talk/sh...ad.php?t=23898
__________________
Peter Diesler (Admin)
Journalismus.com-Team
admin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2007, 23:13   #4
Andr3
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 07.12.2006
Beiträge: 8
Renommee-Modifikator: 0 Andr3 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Journalismus studieren? Wie kann ich als freier Redakteur arbeiten? Grundwissen fehlt

Hallo Herror,

zwar mag es im Spiele-Presse-Bereich öfter als im "Mainstream"-Journalismus vorkommen, dass Quereinsteiger das Ruder in der Hand haben, aber Giga ist eben so ne Geschichte. Ich kann das nicht als ernstzunehmenden Journalismus bezeichnen, das ist eher Unterhaltung. Das sind Spielefreaks, die mal studiert haben oder noch studieren, und eben mal in jungen Jahren als Quereinsteiger bei nem" hippen "Sender wie GIGA moderieren. Was ist mit später? Die werden ihren Job nicht ewig machen. Und wie willst du dann weiter Fuß im Journalismus fassen?

Und wo hast du denn bitte gelesen, dass "70% der Redakture keine richtige Ausbildung genossen haben und Quereinsteiger sind"? Das würde mich doch stark verwundern, schließlich steigen die Anforderungen immer weiter und der Jobmarkt sieht nicht wirklich rosig aus (selbst Hochschulabsolventen mit zig Praktika, Auslandserfahrung und schlagmichtot freien Mitarbeiterschaften finden nicht immer nen Volo). Aber natürlich muss man hier abstrahieren: ich rede hier von Qualitätsjournalismus (wie man den auffassen mag ist Definitionssache, aber bestimmt nicht Giga).

Was im Journalismus in der Tat sehr wichtig ist, sind Praxiserfahrungen. Beispielsweise durch Praktika oder freie Mitarbeit. Das würde ich dir auch ans Herz legen. Wenn dich der Spielesektor interessiert, mach ein Praktikum (meinetwegen auch bei Giga, für den Einstieg sicherlich nicht) oder schreib einen Artikel für ein Spielemagazin (du kannst auch bei den nichtkomm. Mags anfangen, die suchen oft Leute) und so deine schreiberischen Qualitäten verbessern.

Ich wünsch dir alles Gute
Andre
Andr3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2007, 18:31   #5
oblomow
Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2006
Beiträge: 30
Renommee-Modifikator: 0 oblomow wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Journalismus studieren? Wie kann ich als freier Redakteur arbeiten? Grundwissen fehlt

Hi Herror,

Du stehst - so scheint es jedenfalls - vor dem Grundproblem, nicht genau zu wissen, was Du wirklich machen möchtest. Die beiden Bereiche, die Dich interessieren sind in der Tat schwer vereinbar (es sei denn man rechnet "E-Sport" zum richtigen Sport...). Also überleg Dir als ersten Schritt, was Dir wichtiger ist und treffe dann eine Entscheidung. Wenn Du in die Spielebranche gehen willst ist, wird ein Studium vermutlich nicht unbedingt erforderlich sein. Wie Du wohl bemerkt hast, wird diese Art Journalismus hier nicht besonders hoch gewertet; das sollte Dir aber egal sein, solange es wirklich das ist, was Du machen möchtest. Wenn ja, so empfehle ich Dir auf jeden Falle in Richtung Print zu gehen. Da stehen Deine Chancen schon aufgrund der hohen Zahl von Magazinen besser. Im TV sind Spiele bisher nur Beiwerk und die ehemaligen GIGA-Redakteure müssen sich ihr Gnadenbrot irgendwann spät nachts auf MTV verdienen... Versuche doch mal ein Praktikum z.B. bei der PCGames oder einem ähnlichen Magazin zu ergattern. Du solltest Dich dafür natürlich nicht nur gut mir den aktuellen Games auskennen, sondern auch im Hardwarebereich etc. ein wenig fit sein. Wenn Du dann noch einigermaßen schreiberisches Talent mitbringst, hast Du vermutlich gar keine schlechten Chancen, denn diese Kombination ist nicht so häufig... Allerdings solltest Du Dir schon überlegen, ob Du sowas tatsächlich für immer machen willst. Ansonsten wäre ein Informatik- oder Sportstudium eher das Richtige. Also, mein Tipp: Schnupper mal rein und dann entscheide Dich!
oblomow ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Liste neuer Fachbücher zum Journalismus admin Fachliteratur - Bücher zum Journalismus 0 23.06.2009 19:17
freier Redakteur sucht Aufträge (Sport, Kultur, Lokales) unbekannter User (Gast) Job-Gesuche: 1 12.08.2008 16:07
Für "Konkurrenten" als Freier arbeiten? ThomasH Recherchefragen - Investigativ 0 18.08.2007 15:04
Freier Redakteur sucht Aufträge unbekannter User (Gast) Job-Gesuche: 0 06.06.2003 12:19
Freier Redakteur sucht Aufträge unbekannter User (Gast) Job-Gesuche: 0 05.06.2003 20:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:50 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler