-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Bildung & Berufseinstieg > Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung

Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung Alles rund um die Ausbildung in den Medienberufen. Volontariat, Studium der Journalistik & Kommunikationswissenschaft, Praktikum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.07.2007, 11:28   #1
admin
Administrator
Admin Mitglied
 
Benutzerbild von admin
 
Registriert seit: 06.05.2004
Ort: Weißenburg
Alter: 59
Beiträge: 551
Renommee-Modifikator: 10 admin wird neutral bewertet
Standard Neuer Masterstudiengang an der FH Hannover

Fernsehmacher von morgen kommen aus Hannover

Die Fachhochschule Hannover startet zum Wintersemester 2007/08 einen bundesweit einzigartigen Masterstudiengang in TV-Journalismus. In dem zweijährigen Vollzeitstudium beschäftigen sich die Studierenden gezielt mit den neuesten technischen und inhaltlichen Entwicklungen der Fernseh- und Corporate-Media-Branche. Der Studiengang richtet sich an Studierende aus den Studiengebieten der Medien- und Kommunikationswissenschaft, die sich im Bereich des Fernsehjournalismus oder des Corporate Media spezialisieren wollen.

Namenhafte TV-Unternehmen wie Sat1, RTL, AZ Media, die bereits Partner der Fachhochschule sind, signalisieren ihr großes Interesse an qualifizierten Absolventen mit dieser fachlichen Spezialisierung. Rainer Hirsch, Leiter des ZDF Landesstudios Niedersachsens: “Das Angebot wird dazu beitragen, dem journalistischen Handwerk zu profunder Basis und damit auch zu höherer Glaubwürdigkeit zu verhelfen.“ Tita von Hardenberg, Geschäftsführerin von Kobald Productions (produziert u. a. für Poylux (ARD) und Tracks und Chique (ARTE)), zu dem neuen Studiengang: “Der Markt braucht sehr gut ausgebildete Fernsehjournalisten, die sich nicht nur im redaktionellen Bereich auskennen, sondern auch technische Grundkenntnisse in der Produktion und Postproduktion haben.“

Ein Fernsehstudio, 16 AVID-Schnittplätze, ein Hörfunkstudio und mehrere Fernsehkameras stehen den Studierenden zur Verfügung.
Das praxisorientierte Studium, das von wissenschaftlichen Lehrangeboten aus dem Bereich der Marktentwicklung, der Analyse neuer Produktionsmodelle, der Medienökonomie und des Medienrechts begleitet wird, schließt mit einem Master of Arts in TV-Journalism ab.



Frist für die Einreichung des Bewerbungsbogens bis zum 20.Juli 2007. Die ausführlichen Bewerbungsunterlagen können bis zum 25. Juli nachgereicht werden.


Für weitere Informationen steht Ihnen Prof. Wilfried Köpke zur Verfügung.

Fon (05 11) 92 96 26 02
Fax (05 11) 92 96 26 03
eMail fernsehmaster@fh-hannover.de
__________________
Peter Diesler (Admin)
Journalismus.com-Team
admin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Journalistik FH Hannover... unbekannter User (Gast) Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 9 12.02.2010 21:32
Neuer Masterstudiengang Fernsehjournalismus an der FH Hannover Fernsehjournalist Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 0 11.01.2010 14:29
Masterstudiengang Fernsehjournalismus an der FH Hannover Fernsehjournalist Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 5 17.02.2009 17:16
Neuer Masterstudiengang Fernsehjournalismus Kathrin Hoffmann Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 2 08.01.2008 22:39
Neuer Masterstudiengang Kommunikation Kathrin Hoffmann Public Relations 0 08.01.2008 14:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:23 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler